Seite 2 von 2

Re: Schaltzentrale

BeitragVerfasst: 11. November 2017, 19:16
von Voyager
Äh, was hast Du denn da verkabelt ?!?!?!?!?!?

Du kommst mit dem roten Kabel an dem ersten 'Schalter an, gehst mit dem Kabel weiter zum nächsten Schalter und so weiter ?!?!?
5 Schalter für einen Verbraucher ?
So geht das: Plus -------------- Schalter ----------- Verbraucher ---------- Minus
Was Du da gebaut hast : Plus --------- Schalter --------- Schalter --------- Schalter ---------- Schalter --------- Schalter --------- Minus [board/kez_11.gif]

Re: Schaltzentrale

BeitragVerfasst: 11. November 2017, 19:34
von TomPe
hm - den Verbraucher( fehlt noch) hängt er doch an Schaltermitte an ....
dann hat jeder Schalter Plus -Verbraucher- Minus ....
oder ?

Re: Schaltzentrale

BeitragVerfasst: 11. November 2017, 19:48
von ramses65
Der Anschluss wie du ihn gemacht hast ist richtig (plus oben... Verbraucher in der Mitte), da du ja auch 5 verschiedene Verbraucher anschließen willst. Wenn es anders angeschlossen wäre, also plus in der Mitte würden die Kontrollleuchten immer brennen und nicht nur wenn eingeschaltet ist. Musst nur aufpassen dass die Zuleitung von der Batterie zu den Schaltern die Leistung aushält ( ich würde mindestens 2,5 mm2 nehmen) und natürlich dementsprechend eine Sicherung vorschalten.

Grüßle Stefan

Re: Schaltzentrale

BeitragVerfasst: 12. November 2017, 11:30
von Voyager
SORRY, Asche auf mein Haupt ! [dash1.gif]

Wenn man sich das Bild genau anschaut und daran denkt, das die Schalter ja eine Kontrollbirne haben ........

Als kleine Entschuldigung, wir waren den ganzen Tag auf der Autobahn, fast 800 Kilometer im Regen gefahren und kurz danach ist der Bericht entstanden.

Nochmal Tschulligung ! [hi.gif]