Ape Tl6t auf 25 km/h drosseln?

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
Schnoopy7
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 13:05
Vorname: Manu
Ort: Odenthal
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Tl6t
Baujahr: 1991
Farbe: Blau
Km-Stand: 0

Ape Tl6t auf 25 km/h drosseln?

Beitrag von Schnoopy7 » Montag 31. Juli 2017, 13:23

Hallo liebe Ape Freunde,
Vor ca. 1 Monat haben wir eine Tl6t Baujahr 1991 erworben. Wir sind keine Experten auf diesem Gebiet, haben aber jedoch festgestellt, dass noch einiges gemacht werden muss. Da ich nur eine Mofa Prüfbescheinigung besitze, wollte ich die Ape nun drosseln. Ich habe bei Werkstätten und bei einem Piaggio Händler angerufen. Alle sagten mir dass man sie nicht drosseln kann, da der TÜV diese nicht genehmigt. Daraufhin rief ich beim TÜV selbst an und der Herr sagte mir, wenn ich ein passendes Teil zur Drosselung und dem Ape Modell finde, würde es gehen. Was meint ihr? Einen anderen Schein möchte ich nicht machen. Verkaufen und eine gedrosselte kaufen? LG Manu

Benutzeravatar
AchimBaba
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1492
Registriert: Sonntag 20. November 2011, 21:18
Ort: Nürnberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 Kasten und TM
Baujahr: 2009
Farbe: weiss
Km-Stand: 15000
Extras: Kabine mit Teppich verkleidet; Radio MP3; Heizlüfter
Setup: alles gut optimiert

Re: Ape Tl6t auf 25 km/h drosseln?

Beitrag von AchimBaba » Montag 31. Juli 2017, 13:50

Einen echten Plan habe ich auch nicht, aber ich habe mal gehört, dass man das Getriebe dahingehend blocken könnte, dass man nicht mehr in den 4. Gang schalten kann. Ob das dann allerdings TüV konform ist weiß ich auch nicht, denn Du hast ja noch immer 50 ccm und das darfst Du mit dem Mofa Schein meines Wissens nach nicht fahren (kenn mich da aber nicht aus).
Dann gäbe es noch den Ansatz über einen Drehzahlbegrenzer. Dabei ist dann aber auch die eh schon magere Leistung völlig flöten.

Bei alten Mofas war das mal so, dass für den deutschen Markt Reduzierstücke im Ansaugstutzen verbaut waren, die dann so mancher Jugendliche zwecks Leistungssteigerung einfach aufgebohrt hat. Umgekehrt könnte man sowas ja leicht drehen und in den Ansaugstutzen einsetzen. Bleibt die Frage, was am Berg passiert, wenn die Leistung weg ist...mittreten, wie beim Mofa fällt ja eher aus. Aber das kann man ja ohne großen Aufwand ausprobieren und jeder Zeit rückbauen.

Für all diese Varianten gibt es keine ABE oder vorhandene Gutachten. Das kann also teuer werden...


Soweit...hoffentlich hat jemand im Forum mehr Plan als ich zum Thema.
Gruß

AchimBaba

Auf´m Klo sitzen und Buch lesen, reicht nicht aus um klugzuscheißen!

Benutzeravatar
APEritif
fastprofi
fastprofi
Beiträge: 517
Registriert: Mittwoch 22. August 2012, 16:54
Vorname: Thomas
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM/AE1T/TL5T
Baujahr: 2006/1966/1998
Farbe: rot/rost/blau
Km-Stand: 2900

Re: Ape Tl6t auf 25 km/h drosseln?

Beitrag von APEritif » Montag 31. Juli 2017, 14:54

DIe Piaggio-Händler sollten eigentlich wissen wie die gedrosselt werden. Die Gangsperre wäre mal das erste, ohne weitere Änderungen im Vergaser- und Ansaugbereich wird es wohl schwer werden. Dennoch kann man das, mit einem hilfsbereiten TÜV-Prüfer mit dem man die geplanten Änderungen im Vorfeld besprechen sollte, im Rahmen einer Einzelabnahme durchaus eingetragen bekommen. Wird aber was kosten........

@AchimBaba, jedes Mofa hat 50ccm. Die Einschränkung bezieht sich bei Mofas auf die max. zulässige Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h, nicht auf den Hubraum.
Gruß

APEritif

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 7207
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 21:28
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM,Sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: ein paar Kleinigkeiten an allen Fahrzeugen
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: Ape Tl6t auf 25 km/h drosseln?

Beitrag von webmaster » Montag 31. Juli 2017, 17:42

in meinem ital sulky war eine ital 25 kmh zulassung ab werk verbaut. hier wurden im getriebe die zahnräder angepsst.. 3 und 4 gang waren dabei zb gleich übersetzt...
kennst du schon den Ape Fans Shop`?? https://www.ape-fans-shop.de

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6225
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 32500
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Ape Tl6t auf 25 km/h drosseln?

Beitrag von HammerBlau » Dienstag 1. August 2017, 12:14

Schnoopy7 hat geschrieben:Hallo liebe Ape Freunde,
...
wollte ich die Ape nun drosseln. Ich habe bei Werkstätten und bei einem Piaggio Händler angerufen. Alle sagten mir dass man sie nicht drosseln kann, da der TÜV diese nicht genehmigt. Daraufhin rief ich beim TÜV selbst an und der Herr sagte mir, wenn ich ein passendes Teil zur Drosselung und dem Ape Modell finde, würde es gehen.
...
LG Manu
Übersetzt heißen diese beiden scheinbar widersprüchlichen Aussagen: Der Mann beim TÜV hätte gerne ein Bauteil zur Drosselung mit Zertifikat / Gutachten /ABE ( das es nicht gibt [Cool.gif] - und der PIAGGIO-Händler scheut den Aufwand / Kosten für eine abnahmefähige Drosselung eines Modells, das seit 20 Jahren nicht mehr gebaut wird...

Gruß aus Duisburg

Friedhelm

Schnoopy7
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 13:05
Vorname: Manu
Ort: Odenthal
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Tl6t
Baujahr: 1991
Farbe: Blau
Km-Stand: 0

Re: Ape Tl6t auf 25 km/h drosseln?

Beitrag von Schnoopy7 » Dienstag 1. August 2017, 15:32

Genauso sieht es aus Hammer Blau. Was soll ich jetzt machen? Also gibt es wirklich kein Bauteil für diesen Jahrgang? Lg

Benutzeravatar
TomPe
Ape König
Ape König
Beiträge: 2145
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 22000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Ape Tl6t auf 25 km/h drosseln?

Beitrag von TomPe » Dienstag 1. August 2017, 15:51

ist es nicht billiger und einfacher den richtigen Schein zu machen?
Und vielleicht auch mal mit einem Auto wirklich 25 km fahren - um zu sehen , dass das eine zumutung für einem selber und andere ist....
OHNE Bezug auf jemanden:
wenn ich dann in anderen beiträgen lese, dass manche unbedingt eine 25 km/h Zulasung brauchen um dann das ganze heimlich umzubauen auf z.B 102 ccm, dann find ich das ganze schon fragwürdig....
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

Schnoopy7
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 13:05
Vorname: Manu
Ort: Odenthal
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Tl6t
Baujahr: 1991
Farbe: Blau
Km-Stand: 0

Re: Ape Tl6t auf 25 km/h drosseln?

Beitrag von Schnoopy7 » Dienstag 1. August 2017, 15:57

Ehrlich gesagt ist mir die Zumutung für andere sowas von egal! Ich brauche den nur in der City. Danach wird auch nicht dran rum gebastelt. Ich möchte einfach nur eine HILFREICHE Antwort und keine persönliche Meinungen. Danke für das Verständnis.

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 7207
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 21:28
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM,Sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: ein paar Kleinigkeiten an allen Fahrzeugen
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: Ape Tl6t auf 25 km/h drosseln?

Beitrag von webmaster » Dienstag 1. August 2017, 16:11

ich finde es auch eine zumutung den verkehr mit 25 kmh zu stoppen aber das steht auf einem anderen blatt.. für die ape wirst du keinen umbausatz mit gutachten bekommen ....
kennst du schon den Ape Fans Shop`?? https://www.ape-fans-shop.de

Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6629
Registriert: Mittwoch 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er
Kontaktdaten:

Re: Ape Tl6t auf 25 km/h drosseln?

Beitrag von kofewu » Dienstag 1. August 2017, 16:35

Einzige sinnvolle Alternative: Ape verkaufen, neue Ape mit 25er Zulassung kaufen.

OT-Annekdötchen: Auf einem Ikea-Parklpatz ist mal eine 25er Ape mit sehr kernigem Motorsound an mir vorbei geschossen. Jaja, die Jugend von heute [crazy_pilot.gif]
Es grüsst kofewu

ape.schrauber1.de

Antworten