Verzweifelung macht sich breit

Hier dreht sich alles um Ape P1/P2/P3 Technik
bergfee
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 257
Registriert: Samstag 21. Juli 2018, 17:23
Vorname: Sonja
Ort: Aspach
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: P2 Vespacar
Baujahr: 1996
Farbe: Gelb
Km-Stand: 0

Re: Verzweifelung macht sich breit

Beitrag von bergfee » Sonntag 7. April 2019, 22:22

Neu gekauft bei Apemania
Ich frage mich halt die ganze Zeit warum jetzt plötzlich der Blinker auch nicht mehr tut....
IMG_20190407_222102.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße
Sonja

Benutzeravatar
TomPe
Ape König
Ape König
Beiträge: 2140
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 22000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Verzweifelung macht sich breit

Beitrag von TomPe » Montag 8. April 2019, 10:36

blinkt es hinten auch nicht ?
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

bergfee
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 257
Registriert: Samstag 21. Juli 2018, 17:23
Vorname: Sonja
Ort: Aspach
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: P2 Vespacar
Baujahr: 1996
Farbe: Gelb
Km-Stand: 0

Re: Verzweifelung macht sich breit

Beitrag von bergfee » Montag 8. April 2019, 11:26

Nix...Alles tot...
Blinkerrelais ist ok....Wie gesagt...Erst nach Abbau des Lenkstockschalters....Ich finde den Fehler nicht [beg.gif]
Liebe Grüße
Sonja

windhund
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1409
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Verzweifelung macht sich breit

Beitrag von windhund » Montag 8. April 2019, 11:56

Um den Erwerb eines Multimeters wird es wohl nicht gehen.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

derossi
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 269
Registriert: Sonntag 4. November 2018, 17:18
Vorname: andreas
Ort: quakenbrück
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ape 50
Baujahr: 2018
Farbe: weis
Km-Stand: 50

Re: Verzweifelung macht sich breit

Beitrag von derossi » Montag 8. April 2019, 14:10

hi,
prüflampe reicht bei sowas,


also,
zündung an.

schritt eins messe am blinkrelai auf dem gelben kabel plus 12 v liegen

dann oben am blinkschalter rotes kabel , da sollten dann auch plus 12 v liegen.

(messaufbau, klemme für der prüflampe auf masse, dann spitze an die besagten kabel)

dann berichten

gruß
andreas

bergfee
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 257
Registriert: Samstag 21. Juli 2018, 17:23
Vorname: Sonja
Ort: Aspach
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: P2 Vespacar
Baujahr: 1996
Farbe: Gelb
Km-Stand: 0

Re: Verzweifelung macht sich breit

Beitrag von bergfee » Montag 8. April 2019, 14:31

Multimeter ist vorhanden. Ich brauche dafür aber meinen Sohn....ich habe von dem Ding keine Ahnung.
Andreas ich werde das später messen lassen und dann berichten.
Danke
Liebe Grüße
Sonja

Benutzeravatar
Voyager
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 968
Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 18:55
Vorname: Elmar
Ort: Ense
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Baujahr: 1998
Farbe: British Racing Green
Km-Stand: 155
Extras: Mit Kasten,
Setup: Breitreifen, Rückfahrkamera, Stoßstange vorne, Innen - Aussenthermometer, Navi, Stereoanlage, Tiefergelegt, British Racing Green
Wohnort: im schönen Ense
Kontaktdaten:

Re: Verzweifelung macht sich breit

Beitrag von Voyager » Montag 8. April 2019, 15:14

Nur Mut und Geduld Sonja !

Strom ist ein flüchtiger Geist, den man aber sehr gut wieder einfangen kann.

Mit Andreas (derossi) hast Du hier einen guten Fachmann an Deiner Seite denke ich.

Viel Erfolg !

[Drinks.gif]
Viele Grüße

Elmar

Wenn die Sonne der Kultur recht tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten !
Die tut nix, die will nur spielen - oh, vertan !

windhund
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1409
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Verzweifelung macht sich breit

Beitrag von windhund » Montag 8. April 2019, 16:07

Sonja,Öl-und Stromkönig Andreas wird eine Fernbehandlung starten.Notfalls mit Skype. Viel Erfolg.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

derossi
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 269
Registriert: Sonntag 4. November 2018, 17:18
Vorname: andreas
Ort: quakenbrück
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ape 50
Baujahr: 2018
Farbe: weis
Km-Stand: 50

Re: Verzweifelung macht sich breit

Beitrag von derossi » Montag 8. April 2019, 16:51

hi,
am besten wenn auf handy, so ein fehler ist in 10 min locker gefunden.

gruß

andreas

bergfee
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 257
Registriert: Samstag 21. Juli 2018, 17:23
Vorname: Sonja
Ort: Aspach
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: P2 Vespacar
Baujahr: 1996
Farbe: Gelb
Km-Stand: 0

Re: Verzweifelung macht sich breit

Beitrag von bergfee » Montag 8. April 2019, 18:30

Plötzlich funktioniert die Hupe....ich habe nur an der Hupe außen mal am Kabel rumgefummelt...
Andreas , an beiden Stellen die Du benannt hast kommt kein Strom an...
Mein Sohn ist fort und ich blicke es nicht mit dem messen [Cray.gif]
Liebe Grüße
Sonja

Antworten