Ape 50 läuft nur mit gezogenem Choke......

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
Meinhard
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 40
Registriert: Sonntag 14. Juni 2020, 18:41
Vorname: Meinhard
Ort: Schwäbisch Gmünd
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2007
Farbe: blau
Km-Stand: 12000
Extras: Ape mit Kofferaufbau, Heizung über Abgaskrümmer

Re: Ape 50 läuft nur mit gezogenem Choke......

Beitrag von Meinhard » Mittwoch 8. Juli 2020, 14:25

Hallo Zusammen,
den Chokekolben habe ich nun wieder eingehängt, das ist ja ein schönes Gefummel.........
Beim Einbau des Vergasers ist mir eine Öffnung im Ansaugtrakt aufgefallen. Wurde das Loch nachträglich gebohrt, oder ist das Original?
Ape Luftfilter.jpg
Gruß von Meinhard
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Schau dir das mal an !!
windhund
Ape König
Ape König
Beiträge: 2456
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 C80 Kasten
Baujahr: 8/11/2002
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 25400
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung,elektronische Parkzeituhr
Setup: Alles Original

Re: Ape 50 läuft nur mit gezogenem Choke......

Beitrag von windhund » Mittwoch 8. Juli 2020, 14:33

Habe bei meiner nachgesehen .Im Original ist da nichts drin.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6516
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: Ape 50 läuft nur mit gezogenem Choke......

Beitrag von HammerBlau » Mittwoch 8. Juli 2020, 14:46

Das ist eine der berühmten Tuningbohrungrn für Zylinder ab 102 ccm...

Meinhard
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 40
Registriert: Sonntag 14. Juni 2020, 18:41
Vorname: Meinhard
Ort: Schwäbisch Gmünd
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2007
Farbe: blau
Km-Stand: 12000
Extras: Ape mit Kofferaufbau, Heizung über Abgaskrümmer

Re: Ape 50 läuft nur mit gezogenem Choke......

Beitrag von Meinhard » Mittwoch 8. Juli 2020, 16:07

Danke Manfred, danke Friedhelm.......
Der Vorbesitzer hatte das Bienchen mit größerem Zylinder gefahren, vor dem Verkauf an mich hat er dann wieder zurückgebaut auf Original 50ccm........Anscheinend hat er dabei einiges vergessen........
Dann werde ich die Tuning-Bohrung mal mit Klebeband verschließen.
Gruß von Meinhard

Benutzeravatar
Scharnhorst
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 939
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: preussisch blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Windschutzscheibe Eigenmodellierung in 3D.
Web/Cross Limaubau auf 120 Watt Gleichstrom.
Frontscheinwerfer Eigenbau. Streuscheibe und Reflektor aus dem Ape-Zubehör, Leuchten sind zugelassener LED-Abblendscheinwerfer Highsider und LED Standlicht.
Stetes Streben nach technischer Perfektion bei unbelassener Optik...
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: Ape 50 läuft nur mit gezogenem Choke......

Beitrag von Scharnhorst » Mittwoch 8. Juli 2020, 18:51

Noch dazu "eine Tuningbohrung", die man einfach da nicht hinmacht. Meine Meinung.

Ob man der Luft vor den Filtermatten mehr Querschnitt geben soll, dazu gibt es viele Meinungen, da hat jeder seine Eigene, einschließlich mir.

Wer sie aber da hinsetzt, der hat nicht verstanden, daß er eigentlich ein wunderschönes Ansaugsystem besitzt an der Ape, daß dafür ausgelegt ist, es dem aufgewirbelten Dreck unter und hinter der Pritsche so schwer als möglich zu machen, bis zu den Filtermatten zu kommen und zusätzlich das Ansauggeräusch zu dämmen.

Ohne Worte.

Wenn dich das Klebeband dann mal stört, wenn alles richtig läuft, der Schlauch kostet glaube ich nicht viel.
Da macht sich ein neuer auch nicht schlecht.

Gruß Paddy.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

Meinhard
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 40
Registriert: Sonntag 14. Juni 2020, 18:41
Vorname: Meinhard
Ort: Schwäbisch Gmünd
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2007
Farbe: blau
Km-Stand: 12000
Extras: Ape mit Kofferaufbau, Heizung über Abgaskrümmer

Re: Ape 50 läuft nur mit gezogenem Choke......

Beitrag von Meinhard » Mittwoch 8. Juli 2020, 23:15

Hallo und guten Abend,
Mein Bienchen läuft nun wieder problemlos.........
Habe die weiße Kappe der Gemischregulierschraube abgezogen, Schraube bis Anschlag eingedreht und wieder drei Umdrehungen herausgedreht.
Läuft echt prima. Morgen will ich mir den Zustand der Zündkerze anschauen und eventuell nachregeln.
Folgende Arbeiten habe ich an meiner Ape gemacht, um sie wieder zum Laufen zu bringen.
Neue Zündgrundplatte, neue Zündkerze samt Zündkerzenstecker, neuen Schwimmer, Schwimmernadel und Vergaserdichtungen. Neuen Chokekolben, neuer Benzinfilter, Vergaser gereinigt und Ultrageschallt. Neue Gummitüllen über dem Gaszug- und Chokeeinstellstück, neue Papierdichtung am Ansaugrohr, 16er PINASCO gegen Orginal 14er Primäritzel getauscht, neu Kupplungsdeckeldichtung. Zweiten Benzinhahn kurz vor dem Vergaser eingebaut eingebaut, neuen Benzinschlauch. Getriebeöl und Differentialöl gewechselt.
Meiner Meinung nach war die defekte Zündgrundplatte und der verdreckte Vergaser das Hauptproblem, warum das Bienchen nicht mehr lief.
Danke an euch alle, für die tatkräftige Unterstützung bei der Fehlersuche.
Gruß von Meinhard

Benutzeravatar
Scharnhorst
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 939
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: preussisch blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Windschutzscheibe Eigenmodellierung in 3D.
Web/Cross Limaubau auf 120 Watt Gleichstrom.
Frontscheinwerfer Eigenbau. Streuscheibe und Reflektor aus dem Ape-Zubehör, Leuchten sind zugelassener LED-Abblendscheinwerfer Highsider und LED Standlicht.
Stetes Streben nach technischer Perfektion bei unbelassener Optik...
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: Ape 50 läuft nur mit gezogenem Choke......

Beitrag von Scharnhorst » Mittwoch 8. Juli 2020, 23:36

Das freut mich, wenn die Kleine wieder summt.
Wurde ja auch Zeit nach zwei Jahren der Vernachlässigung...:-)
Viel Spaß damit,

Gruß Paddy.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6516
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: Ape 50 läuft nur mit gezogenem Choke......

Beitrag von HammerBlau » Donnerstag 9. Juli 2020, 15:51

Da schliesse ich mich gern an, Meinhard - und Danke auch für das Feedback.
Gruss

Antworten