Ölleuchte blinkt ständig auf

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
enric66
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 90
Registriert: Dienstag 23. Juni 2020, 22:58
Vorname: Enric
Ort: Cappeln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Zapc80
Farbe: Rot
Km-Stand: 30000
Setup: Original

Re: Ölleuchte blinkt ständig auf

Beitrag von enric66 » Mittwoch 1. Juli 2020, 22:01

Was könnte denn kaputt sein? Dann kann ich das gleich mitbestellen

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
Scharnhorst
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1223
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: preussisch blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Windschutzscheibe Eigenmodellierung in 3D.
Web/Cross Limaubau auf 120 Watt Gleichstrom.
Frontscheinwerfer Eigenbau. Streuscheibe und Reflektor aus dem Ape-Zubehör, Leuchten sind zugelassener LED-Abblendscheinwerfer Highsider und LED Standlicht. An meiner Ape gibt es keine Glühfäden mehr.
Stufenlose regelbare Intervallschaltung und Wischwaschautomatik.
Keine Radiokonsole mehr, Radiobedienteil ist nun unter der Windschutzscheibe.
Stetes Streben nach technischer Perfektion bei unbelassener Optik...
Motortyp: 2 Takter
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: Ölleuchte blinkt ständig auf

Beitrag von Scharnhorst » Mittwoch 1. Juli 2020, 22:32

Wenn du Glück hast, nur ein Kabel von der ZGP zum Rundstecker. Kann auch eine oder mehrere der 4 Spulen für den Gleichstromkreis sein.
Wenn du gleich eine neue ZGP bestellt, ist alles dabei. Kostet halt 130 Euro oder so für eine Cross/Web Lima.
Wenn eine Spule kaputt ist, da drin sind Verschiedene. Welche weißt du jetzt nicht.

Lange Rede, kurzer Sinn. Kaufst du einen Abzieher und eine ZGP, bist du vermutlich zu 98% durch. Halt teuer.
Willste erst kucken, ob nachlöten reicht, dann erst Abzieher.

Schlimmstenfalls mußt du eine ZGP nachbestellen, wenn es doch nicht zum Richten geht.

Die Entscheidung überlasse ich dir.

Ich würde gleich eine neue ZGP mitbestellen auf Verdacht, aber ich bin immer schnell dabei für viel Geld neues zu kaufen. Also vielleicht nicht der Maßstab.

Gruß Paddy.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

enric66
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 90
Registriert: Dienstag 23. Juni 2020, 22:58
Vorname: Enric
Ort: Cappeln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Zapc80
Farbe: Rot
Km-Stand: 30000
Setup: Original

Re: Ölleuchte blinkt ständig auf

Beitrag von enric66 » Mittwoch 1. Juli 2020, 22:35

Ich glaub ich versuche das erstmal so ich hoffe es ist ein Kabel da ja wirklich 0,0 ankommt

Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 7244
Registriert: Mittwoch 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er

Re: Ölleuchte blinkt ständig auf

Beitrag von kofewu » Donnerstag 2. Juli 2020, 11:14

Mal ganz was blödes:
Hast Du schon mal die Sicherungen geprüft/durchgemessen?
Und ist genug Öl im Öltank? Also nicht nur eine Restpfütze.
Das sind halt so Sachen, die kann man schnell abhaken.
Es grüsst kofewu

Neu! Ersatzteile-Liste: http://ape.schrauber1.de/sale/sale.html
ape.schrauber1.de

enric66
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 90
Registriert: Dienstag 23. Juni 2020, 22:58
Vorname: Enric
Ort: Cappeln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Zapc80
Farbe: Rot
Km-Stand: 30000
Setup: Original

Re: Ölleuchte blinkt ständig auf

Beitrag von enric66 » Donnerstag 2. Juli 2020, 14:08

Ja das passt alles.
Ich habe das polrad jetzt runter
Lima siehe Anhang
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

enric66
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 90
Registriert: Dienstag 23. Juni 2020, 22:58
Vorname: Enric
Ort: Cappeln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Zapc80
Farbe: Rot
Km-Stand: 30000
Setup: Original

Re: Ölleuchte blinkt ständig auf

Beitrag von enric66 » Donnerstag 2. Juli 2020, 17:13

Was kann da kaputt sein?

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6682
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: Ölleuchte blinkt ständig auf

Beitrag von HammerBlau » Donnerstag 2. Juli 2020, 17:32

Nur ein Blindversuch ( weil Paddy zuletzt von einer Art "Heißkleber" bei ZGP-Spulen geschrieben hat ): Der Spulenkern der Spule, die auf dem Foto bei 3 Uhr abgebildet ist,steht weiter als die der übrigen Spulen aus der Wicklung heraus.

Wenn das so nicht richtig sein sollte, müsstest du Kontaktspuren am Spulenkern und innen im Polrad haben.

Wenn nicht,wird wohl niemand ohne die ultimative Glaskugel deine Frage beantworten können...

enric66
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 90
Registriert: Dienstag 23. Juni 2020, 22:58
Vorname: Enric
Ort: Cappeln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Zapc80
Farbe: Rot
Km-Stand: 30000
Setup: Original

Re: Ölleuchte blinkt ständig auf

Beitrag von enric66 » Donnerstag 2. Juli 2020, 18:21

Also Spuren hab ich am polrad innenren

Benutzeravatar
Scharnhorst
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1223
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: preussisch blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Windschutzscheibe Eigenmodellierung in 3D.
Web/Cross Limaubau auf 120 Watt Gleichstrom.
Frontscheinwerfer Eigenbau. Streuscheibe und Reflektor aus dem Ape-Zubehör, Leuchten sind zugelassener LED-Abblendscheinwerfer Highsider und LED Standlicht. An meiner Ape gibt es keine Glühfäden mehr.
Stufenlose regelbare Intervallschaltung und Wischwaschautomatik.
Keine Radiokonsole mehr, Radiobedienteil ist nun unter der Windschutzscheibe.
Stetes Streben nach technischer Perfektion bei unbelassener Optik...
Motortyp: 2 Takter
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: Ölleuchte blinkt ständig auf

Beitrag von Scharnhorst » Donnerstag 2. Juli 2020, 19:47

Wo um alles in der Welt hast du zwischen zwei gelben Kabeln gemessen?

Das ist keine Cross-Lima. Aus der kommen keine zwei gelbe Kabel und ein grünes, sondern 5 Kabel, derer rot, schwarz, grau, gelb (eines) und ein grünes zum Rundstecker und es gehen weiß, grün und rot zur CDI.

Irgendwas stimmt nicht in deinen Beschreibungen.

Du hast doch geschrieben, du hast am Regler zwischen zwei gelben Kabeln gemessen. Das spricht für einen Cross-Regler.

Diese Lima auf dem Bild ist definitiv keine Cross-Lima, sondern eine ganz normal alte mit dem grauen Wechselstromkabel für das Licht und dem Rest für das Gleichstromnetz und Masse.

Lief denn das Ding überhaupt schonmal, bzw. hat das Ding überhaupt mal die Batterie geladen?

Mach mal ein Bild von deinem Regler, dann wird es vielleicht klarer.

Hat an der Kiste schonmal jemand rumgebastelt?

Gruß Paddy.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

enric66
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 90
Registriert: Dienstag 23. Juni 2020, 22:58
Vorname: Enric
Ort: Cappeln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Zapc80
Farbe: Rot
Km-Stand: 30000
Setup: Original

Re: Ölleuchte blinkt ständig auf

Beitrag von enric66 » Donnerstag 2. Juli 2020, 19:55

Der vorbesitzer hat rumgebbastelt. Bei mir hat die Kiste noch nie geladen! Es ist aber definitiv ein Cross regler! Und aus der lima kommen 5kabel und gehen dann am Stecker am Gegenstück auf 3 mit den 2 gelben. Also liegt es einfach daran das es die falsche lima ist?

Antworten