Achmanschetten besser rechtzeitig wechseln, sonst ...

Hier kommt alles herein was woanders zur Ape TM nicht hinein passt
Antworten
Lui
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 3. April 2020, 22:16
Vorname: Guido
Ort: Münster
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703 Benzin
Baujahr: 2003
Farbe: Rot
Km-Stand: 25000
Wohnort: Münster

Achmanschetten besser rechtzeitig wechseln, sonst ...

Beitrag von Lui » Montag 13. April 2020, 20:43

Hallo zusammen.

Nach einem Getriebeölwechsel (der lange fällig war) lief es auch gleich wieder aus den Achsmanschetten heraus.
Total glibberig und weich die Manschetten, dazu spröde, rissig und löcherig.

Die Metallführung für den Simmerring hatte sich bereits von dem festen Sitz in der Manschette gelöst.
Sie wanderte nach belieben ins Getriebe und zurück.
Anbei mal Fotos der leicht vom Getriebe bearbeiteten Metallhülsen.
Wer sie im Original mal gesehen hat, weiß was hier passiert ist [dash1.gif]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 7128
Registriert: Mittwoch 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er
Kontaktdaten:

Re: Achmanschetten besser rechtzeitig wechseln, sonst ...

Beitrag von kofewu » Montag 13. April 2020, 21:07

Hört man das denn nicht? Also wenn ich meine Drehbank anschmeisse bekommen die Nachbarn das ja auch mit...
Es grüsst kofewu

Neu! Ersatzteile-Liste: http://ape.schrauber1.de/sale/sale.html
ape.schrauber1.de

Benutzeravatar
Scharnhorst
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 817
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: preussisch blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Windschutzscheibe Eigenmodellierung in 3D.
Web/Cross Limaubau auf 120 Watt Gleichstrom.
Frontscheinwerfer Eigenbau. Streuscheibe und Reflektor aus dem Ape-Zubehör, Leuchten sind zugelassener LED-Abblendscheinwerfer Highsider und LED Standlicht.
Stetes Streben nach technischer Perfektion bei unbelassener Optik...
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: Achmanschetten besser rechtzeitig wechseln, sonst ...

Beitrag von Scharnhorst » Montag 13. April 2020, 21:46

Du hast recht, denen widmet man gerne mal nicht so viel Aufmerksamkeit, ich zumindest.
Hab den Tausch jetzt seit April 2011 vor mir hergeschoben...
Zwar noch keine Schäden, Glück gehabt.
Ist so ein Geschäft, das ätzend ist und man danach keinen spürbaren Vorteil hat.

Sie läuft ja deshalb nicht besser...

Gruß Paddy.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

Lui
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 3. April 2020, 22:16
Vorname: Guido
Ort: Münster
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703 Benzin
Baujahr: 2003
Farbe: Rot
Km-Stand: 25000
Wohnort: Münster

Re: Achmanschetten besser rechtzeitig wechseln, sonst ...

Beitrag von Lui » Freitag 17. April 2020, 19:29

kofewu hat geschrieben:
Montag 13. April 2020, 21:07
Hört man das denn nicht? Also wenn ich meine Drehbank anschmeisse bekommen die Nachbarn das ja auch mit...
Habe sie erst jetzt gekauft.
Gesehen dass dort etwas undicht ist und repariert.
Kann so nur leiser sein [biggrin.gif]

Lui
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 3. April 2020, 22:16
Vorname: Guido
Ort: Münster
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703 Benzin
Baujahr: 2003
Farbe: Rot
Km-Stand: 25000
Wohnort: Münster

Re: Achmanschetten besser rechtzeitig wechseln, sonst ...

Beitrag von Lui » Freitag 17. April 2020, 19:31

Scharnhorst hat geschrieben:
Montag 13. April 2020, 21:46
Du hast recht, denen widmet man gerne mal nicht so viel Aufmerksamkeit, ich zumindest.
Hab den Tausch jetzt seit April 2011 vor mir hergeschoben...
Zwar noch keine Schäden, Glück gehabt.
Ist so ein Geschäft, das ätzend ist und man danach keinen spürbaren Vorteil hat.

Sie läuft ja deshalb nicht besser...

Gruß Paddy.
Wenn das Gummi so labberige wird wie Lakritz, dann einfach mal dort, wo die Hülsen sitzen sollen mit Daumen und Zeigefinger zusammendrücken, dann merkt man ob die Hülse noch da ist wo sie hingehört.

windhund
Ape König
Ape König
Beiträge: 2393
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 8/11/2002
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 25400
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung,elektronische Parkzeituhr
Setup: Alles Original

Re: Achmanschetten besser rechtzeitig wechseln, sonst ...

Beitrag von windhund » Freitag 17. April 2020, 20:08

Guido , bist Du vielleicht Gynäkologe .Weil Du das ertasten tust. Ich vertraue meinen Augen.Mit tasten weiss man es wahrscheinlich eher.Danke für Deinen Tipp . Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Antworten