Zündkerze

Hier dreht sich alles um Ape TM Technik
Antworten
APE05
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 29. Dezember 2020, 20:08
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: tm703
Baujahr: 1996
Farbe: weiß
Km-Stand: 0

Zündkerze

Beitrag von APE05 » Donnerstag 24. März 2022, 13:05

[board/help.gif] Hallo zusammen,
Ich hab seit ein paar Tagen Probleme mit meinem Zündkerzenstecker. Er geht während der Fahrt einfach so runter. Dass heißt ich bleib alle paar Kilometer stehen weil der Motor aus geht und muss den Stecker neu drauf machen... ziemlich nervig. [dash1.gif]
Was kann ich da machen? Gibt es eine andere Idee außer Kerze bzw Stecker zu erneuern?
Danke schonmal für eure Hilfe

Schau dir das mal an !!
ChrisTL5T
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 284
Registriert: Sonntag 8. Juli 2018, 11:29
Vorname: Chris
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Baujahr: 97
Farbe: schwarz/grün
Km-Stand: 56000
Extras: app.php/gallery/album/41
Motortyp: 2 Takter

Re: Zündkerze

Beitrag von ChrisTL5T » Donnerstag 24. März 2022, 19:18

Geb der "Klemme" etwas mehr Spannung oder besorg dir die "Schraube" für die Kerze.

https://www.germanscooterforum.de/topic ... 1068082929

Die linke Kerze hat die "Schraube" drann.

Tschö

Chris

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 8625
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: Zündkerze

Beitrag von HammerBlau » Freitag 25. März 2022, 10:57

Darf ich statt Tipps zu geben fragen, welchen Kerzenstecker du hast ?

Die bei der Fuffi früher serienmäßige Slange / Klammer, die immer den von Chris angesprochenen Schraubnippel auf der Zündkerze braucht, ist kein "Stzecker" im eigentlichen Sinn.

Bei den verbreiteten NGK gibt es unterschiedliche Ausführungen, auch solche, die sich ohne den Nippel auf der Kerze festhalten.

TMrosso
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 82
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2021, 07:47
Vorname: Mathias
Ort: Waldzell
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703 Kasten
Baujahr: 2007
Farbe: rot

Re: Zündkerze

Beitrag von TMrosso » Sonntag 3. April 2022, 17:09

Hallo,
schau mal in deinen Zündkerzenstecker rein.
Die von Chris erwähnte Schraube ist eigentlich eine Art Hutmutter. Sie hat eine Nut in die der Federklipp des Steckers einschnappt. Die vibriert sich gerne mal von der Zündkerze runter und klemmt dann im Stecker.
Zum Rausholen einfach die Kerze in den Stecker reinschrauben und dann die Hutmutter rausziehen.
Anschließen die Mutter mit Zange und Gefühl auf der Kerze anziehen.
Grüße
Mathias

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 8625
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: Zündkerze

Beitrag von HammerBlau » Montag 4. April 2022, 10:49

Du weißt, welchen Stecker er hat, Mathias ?

Ich nicht...

TMrosso
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 82
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2021, 07:47
Vorname: Mathias
Ort: Waldzell
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703 Kasten
Baujahr: 2007
Farbe: rot

Re: Zündkerze

Beitrag von TMrosso » Montag 4. April 2022, 12:54

Friedhelm, nein,weiß ich nicht.
Ich gehe jetzt einfach mal von dem geraden Serienstecker mit der grünen Gummirosette aus.

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 8625
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: Zündkerze

Beitrag von HammerBlau » Dienstag 5. April 2022, 12:03

Ich wusste nicht einmal, dass es bei Piaggio einen Serienkerzenstecker gibt, Mathias [Cool.gif]

TMrosso
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 82
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2021, 07:47
Vorname: Mathias
Ort: Waldzell
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703 Kasten
Baujahr: 2007
Farbe: rot

Re: Zündkerze

Beitrag von TMrosso » Dienstag 5. April 2022, 23:01

HammerBlau hat geschrieben:
Dienstag 5. April 2022, 12:03
Ich wusste nicht einmal, dass es bei Piaggio einen Serienkerzenstecker gibt, Mathias [Cool.gif]
Selbst mit Fahrzeugen von der linksfahrenden Insel nicht gerade verwöhnt, bin ich naiverweise einfach mal davon ausgegangen, daß Piaggio immer den gleichen Stecker verbaut. Aber man weiß ja nie.

APE05
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 29. Dezember 2020, 20:08
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: tm703
Baujahr: 1996
Farbe: weiß
Km-Stand: 0

Re: Zündkerze

Beitrag von APE05 » Montag 11. April 2022, 13:53

Servus
Sorry für die späte antwort hatte die letzten wochen viel stress in der arbeit und wenig zeit für meine ape. Hab das problem provisorisch mit bisschen Klebeband lösen können. Bin bei schlechtem Wetter auf meine ape angewiesen, da macht es wenig Spaß moped zu fahren. Ich hab auf meiner Zündkerze diesen nippel unten also es is das gewinde und nicht der nippel von der Stecker abfliegt. In meinem Stecker drinnen seh ich keine Klemme die man "nachspannen" kann. Werd mir jetzt dann einen neuen Stecker kaufen
Gruß Torben

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 8625
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: Zündkerze

Beitrag von HammerBlau » Montag 11. April 2022, 17:39

Wenn ich dich richtig verstehe, hast du einen Kerzenstecker, derdirekt auf das Gewinde oben an der ZK greift, also gar keinen Nippel aufgeschraubt.

Dann brauchst du einen neuen Stecker gleicher Art oder einen für den aufgeschraubten Nippel, der bei ZK mitgeliefert wird.

Antworten