Versicherungsfrage

Hier kommt alles herein was woanders zur Ape P1/P2/P3 nicht hinein passt
Antworten
Holgimail
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 16
Registriert: Montag 22. Juni 2020, 19:23
Vorname: holger
Ort: Bottrop
Ape Model: Vesparcar p2
Baujahr: 1983
Farbe: Naja
Km-Stand: 0

Versicherungsfrage

Beitrag von Holgimail » Freitag 3. Juli 2020, 09:45

Guten morgen zusammen wie schon angedroht stelle ich eine Frage nach der anderen.
, jetzt kommt ein spannendes Thema Thema Versicherung ich hatte meine bei der Kravag angefragt mit dem Hinweis eventuell Einstufung als Dreirad spontan kam ein Angebot über knapp 145 € im Jahr inklusiv meiner Tochter die jetzt gerade erst ihren Führerschein macht. Heute wurde das Ganze revidiert und man möchte die app2 als PKW einstufen und damit dann 560 € Versicherung haben. Wo seid ihr zu welchen Tarifen habt ihr andere Einstufungen

Schau dir das mal an !!
windhund
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 2650
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 C80 Kasten
Baujahr: 8/11/2002
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 25400
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung,elektronische Parkzeituhr
Setup: Alles Original

Re: Versicherungsfrage

Beitrag von windhund » Freitag 3. Juli 2020, 10:29

Die haben ein Rad ab.Einfache Haftpflichtversicherung beim ADAC um die 50 Euro. Geht aber noch billiger.Wirst noch genug Tipps bekommen.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Benutzeravatar
zaubermaus
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 462
Registriert: Samstag 18. Dezember 2010, 14:29
Vorname: lothar
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Cross
Baujahr: 2010
Farbe: schwarz
Km-Stand: 160
Extras: Positionsleuten hinten tagfahrlicht
Setup: noch normal

Re: Versicherungsfrage

Beitrag von zaubermaus » Freitag 3. Juli 2020, 10:58

bin bei der huk. schon immer. normale Beitrag Haftpflicht 35 E. Jetzt wo ich eine neue Cross habe mit Diebstahl 150 e selbstbeteiligung 66 euro.
Lg Lothar

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6817
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: Versicherungsfrage

Beitrag von HammerBlau » Freitag 3. Juli 2020, 14:17

windhund hat geschrieben:
Freitag 3. Juli 2020, 10:29
Die haben ein Rad ab.Einfache Haftpflichtversicherung beim ADAC um die 50 Euro. Geht aber noch billiger.Wirst noch genug Tipps bekommen.Manfred.
Liest du eigentlich die Frage, bevor du antwortest, Manfred ? Hier geht es um eine P2...

Gruß

Holgimail
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 16
Registriert: Montag 22. Juni 2020, 19:23
Vorname: holger
Ort: Bottrop
Ape Model: Vesparcar p2
Baujahr: 1983
Farbe: Naja
Km-Stand: 0

Re: Versicherungsfrage

Beitrag von Holgimail » Samstag 4. Juli 2020, 21:19

[board/shok.gif]

Hat keiner ne p2 mit Versicherung der mir schreiben möchte [Cray.gif]

Benutzeravatar
ella63
Ape König
Ape König
Beiträge: 2391
Registriert: Dienstag 20. April 2010, 18:26
Vorname: ella
Ort: Oy + X-Berg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2009
Farbe: weiß
Km-Stand: 5400
Extras: Allgäuer Bergkäse.

Re: Versicherungsfrage

Beitrag von ella63 » Montag 6. Juli 2020, 20:46

Moin Hoger,

wir berappen 53€ im Jahr für ne P2 .
Ist als Dreirädriges KFZ Mit Teilkasko versichert.

So Long
Die Ellas [hi.gif]
Ape Universe Berlin/Allgäu - Nomads

Holgimail
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 16
Registriert: Montag 22. Juni 2020, 19:23
Vorname: holger
Ort: Bottrop
Ape Model: Vesparcar p2
Baujahr: 1983
Farbe: Naja
Km-Stand: 0

Re: Versicherungsfrage

Beitrag von Holgimail » Dienstag 7. Juli 2020, 07:49

Hi 53 Euro im Jahr mit tk. Das ist verdammt günstig.
Letztes Angebot lag bei mir nun bei 253 Euro in sf 1 ....... bei der kravag. Fast alle lehnen den Vermerk 3 Rad ab .

Danke

Benutzeravatar
Andre K
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 111
Registriert: Dienstag 21. April 2020, 09:17
Vorname: André
Ort: Sonneberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM
Baujahr: 2007
Farbe: weiß
Km-Stand: 5600
Extras: Radio, 3. Bremsleuchte mit Rückfahrkamera
Motortyp: 2 Takter

Re: Versicherungsfrage

Beitrag von Andre K » Dienstag 7. Juli 2020, 09:13

Muss es denn die Kravag sein? Sehr häufig wird hier die HUK Coburg empfohlen, weil die dort wohl mit der Ape vernünftig umgehen können. Ich selbst bin mit der R+V (nicht R+V24) zufrieden.

Antworten