Achsmanschetten Undicht?

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
PixelRobin
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 63
Registriert: Sonntag 1. April 2018, 18:19
Vorname: Robin
Ort: Baden-Württemberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL3T
Baujahr: 1986
Farbe: Grün
Extras: Gitteraufbau
Setup: 50ccm

Achsmanschetten Undicht?

Beitrag von PixelRobin » Samstag 16. März 2019, 11:29

Hey Leute,
ich habe nicht so viel Ahnung von Achsmanschetten deshalb frage ich mich wenn (viel) Differential Öl aus beiden Achsen läuft sind es doch bestimmt die Achsmanschetten mit Simmering die ich wechseln muss oder?

Gruß Robin

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 7155
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 21:28
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM,Sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: ein paar Kleinigkeiten an allen Fahrzeugen
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: Achsmanschetten Undicht?

Beitrag von webmaster » Samstag 16. März 2019, 13:19

jap. dann sind meist die simmerringe fratze.. manschetten würd ich dann auch neue drauf machen ... den metalring kannst den alten nehmen!!
kennst du schon den Ape Fans Shop`?? https://www.ape-fans-shop.de

PixelRobin
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 63
Registriert: Sonntag 1. April 2018, 18:19
Vorname: Robin
Ort: Baden-Württemberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL3T
Baujahr: 1986
Farbe: Grün
Extras: Gitteraufbau
Setup: 50ccm

Re: Achsmanschetten Undicht?

Beitrag von PixelRobin » Samstag 16. März 2019, 16:37

webmaster hat geschrieben:
Samstag 16. März 2019, 13:19
jap. dann sind meist die simmerringe fratze.. manschetten würd ich dann auch neue drauf machen ... den metalring kannst den alten nehmen!!
Alles klar, neue Simmeringe + Manschetten sind bestellt. Danke^^

Gruß - Robin

Benutzeravatar
Poison_Ivy
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1051
Registriert: Mittwoch 17. Mai 2017, 21:05
Vorname: Kristy Marlana
Ort: Waldshut
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2009
Farbe: Blau
Km-Stand: 4377
Extras: Renn-Kupplung mit Kupfer-Lamellen bestückt, VDO Bus-Tacho, Windschutzscheibenheizung, Audi-Wagenheber aus Leichtmetall mit integriertem Kurbel, vergelbte Scheinwerferbirnen, Richtungsangeberssummern und Nebelbeleuchtung hinten
Wohnort: Insekten Hotel auf dem Planeten der Bienen

Re: Achsmanschetten Undicht?

Beitrag von Poison_Ivy » Sonntag 17. März 2019, 10:31

Die Manschetten dienen hauptsächlich als Staubschutz. Sie werden auf keinen Fall verhindern, daß Öl durchsickert. Dafür sind sie nicht entworfen worden.
Die Simmerringe sind auch hier erhältlich: https://www.schleer.de/service---allgem ... index.html Ich habe stets meine dort geholt und bin voll zufrieden. Sie bieten nur Markenwaren an. Du muss nur die Massen angeben. Ich glaube, sie sind wie folgendes dimensioniert: 40 mm aussen, 25 mm innen und 7 mm dick.
Allerdings, wenn die Kugellagern locker sind, nutzt Dir die neue Simmerringe nicht. Sowas ist nicht schwer zu prüfen
[b]https://www.brave.com [color=#FF0000] Zugelassenes Aufmotzen durch Gewichtsminderung [/color][/b]

PixelRobin
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 63
Registriert: Sonntag 1. April 2018, 18:19
Vorname: Robin
Ort: Baden-Württemberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL3T
Baujahr: 1986
Farbe: Grün
Extras: Gitteraufbau
Setup: 50ccm

Re: Achsmanschetten Undicht?

Beitrag von PixelRobin » Sonntag 17. März 2019, 10:45

Poison_Ivy hat geschrieben:
Sonntag 17. März 2019, 10:31
Allerdings, wenn die Kugellagern locker sind, nutzt Dir die neue Simmerringe nicht. Sowas ist nicht schwer zu prüfen
Den Simmering tausch ich natürlich mit aber der 33 Jahren alte Ape schadet ein paar neue Manschetten auch nicht, aber soviel ich weiß gibts da garkein Kugellager.

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 7155
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 21:28
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM,Sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: ein paar Kleinigkeiten an allen Fahrzeugen
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: Achsmanschetten Undicht?

Beitrag von webmaster » Sonntag 17. März 2019, 13:00

da ist kein Kugellager,, das ist Unsinn.. nur ein Metallring wo der Simmerring drin sitzt ... wenn man die Manschetten eh runter nehmen muss, würde ich die Manschetten gleich mit ersetzen... was neu ist ist neu ...
kennst du schon den Ape Fans Shop`?? https://www.ape-fans-shop.de

derossi
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 249
Registriert: Sonntag 4. November 2018, 17:18
Vorname: andreas
Ort: quakenbrück
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ape 50
Baujahr: 2018
Farbe: weis
Km-Stand: 50

Re: Achsmanschetten Undicht?

Beitrag von derossi » Sonntag 17. März 2019, 14:27


PixelRobin
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 63
Registriert: Sonntag 1. April 2018, 18:19
Vorname: Robin
Ort: Baden-Württemberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL3T
Baujahr: 1986
Farbe: Grün
Extras: Gitteraufbau
Setup: 50ccm

Re: Achsmanschetten Undicht?

Beitrag von PixelRobin » Sonntag 17. März 2019, 14:29

derossi hat geschrieben:
Sonntag 17. März 2019, 14:27
hi,
https://www.youtube.com/watch?v=u4p204V555Y

gruß
andreas
Kenn ich schon, ein klasse Video :)

derossi
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 249
Registriert: Sonntag 4. November 2018, 17:18
Vorname: andreas
Ort: quakenbrück
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ape 50
Baujahr: 2018
Farbe: weis
Km-Stand: 50

Re: Achsmanschetten Undicht?

Beitrag von derossi » Sonntag 17. März 2019, 14:33

hi,
dann noch zwei sachen, gummi´s mögen es warm , die manschette in heißen wasser , erleichtert die arbeit ungemein.

beim aufsetzten der manschette vorsichtig mit dem simmerring umgehen nicht so wie im video zu sehen, und fett in den simmerring ist auch nicht schlecht. sonst saubere arbeit.

gruß

andreas

PixelRobin
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 63
Registriert: Sonntag 1. April 2018, 18:19
Vorname: Robin
Ort: Baden-Württemberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL3T
Baujahr: 1986
Farbe: Grün
Extras: Gitteraufbau
Setup: 50ccm

Re: Achsmanschetten Undicht?

Beitrag von PixelRobin » Sonntag 17. März 2019, 14:45

Alles klar, danke für die Tips.

Antworten