Ölleuchte blinkt ständig auf

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
Benutzeravatar
Scharnhorst
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1221
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: preussisch blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Windschutzscheibe Eigenmodellierung in 3D.
Web/Cross Limaubau auf 120 Watt Gleichstrom.
Frontscheinwerfer Eigenbau. Streuscheibe und Reflektor aus dem Ape-Zubehör, Leuchten sind zugelassener LED-Abblendscheinwerfer Highsider und LED Standlicht. An meiner Ape gibt es keine Glühfäden mehr.
Stufenlose regelbare Intervallschaltung und Wischwaschautomatik.
Keine Radiokonsole mehr, Radiobedienteil ist nun unter der Windschutzscheibe.
Stetes Streben nach technischer Perfektion bei unbelassener Optik...
Motortyp: 2 Takter
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: Ölleuchte blinkt ständig auf

Beitrag von Scharnhorst » Donnerstag 2. Juli 2020, 20:05

Falsche Lima!

Vermutlich hat er sich für die entschieden, weil sie billiger ist.

Ich könnte jetzt mal die Schaltpläne anschauen, was bei dieser Konfiguration denn so passiert. Auf jeden Fall geht von deiner falschen Lima das schwarze und das rote Kabel auf die beiden gelben des dreiadrigen Kabels deiner Kiste.
Es wäre aber müssig, das zu tun. Es tut ja nicht, was auch nicht verwundert.
Wenn du eine Cross-Ape hast, einen Cross-Regler, dann wirst du leider die teure Cross-Lima dazu kaufen müssen. In der Hoffnung, daß der Rest des Kabelbaum unangetastet blieb und der Vorbesitzer nicht versucht hat, die falsche Lima irgendwie zu "kompensieren".
Nur wird es wahrscheinlich nicht einfach herrausufinden, ob der Rest noch jungfräulich ist. Wenn der Rest des Baums noch nicht verbastelt ist, müsste das ganze einfach mit neuer Cross-Lima gehen.

Für meinen Umbau mußte ich ja einiges am Baum ändern. Ich hoffe für dich, daß der Vorbesitzer nicht das ganze in die andere Richtung versucht hat und gescheitert ist.

Gruß Paddy.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

Schau dir das mal an !!
enric66
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 90
Registriert: Dienstag 23. Juni 2020, 22:58
Vorname: Enric
Ort: Cappeln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Zapc80
Farbe: Rot
Km-Stand: 30000
Setup: Original

Re: Ölleuchte blinkt ständig auf

Beitrag von enric66 » Donnerstag 2. Juli 2020, 20:10

Alles klar besten Dank! Dann tausch ich die Lima und meld mich dann mal

Benutzeravatar
Scharnhorst
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1221
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: preussisch blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Windschutzscheibe Eigenmodellierung in 3D.
Web/Cross Limaubau auf 120 Watt Gleichstrom.
Frontscheinwerfer Eigenbau. Streuscheibe und Reflektor aus dem Ape-Zubehör, Leuchten sind zugelassener LED-Abblendscheinwerfer Highsider und LED Standlicht. An meiner Ape gibt es keine Glühfäden mehr.
Stufenlose regelbare Intervallschaltung und Wischwaschautomatik.
Keine Radiokonsole mehr, Radiobedienteil ist nun unter der Windschutzscheibe.
Stetes Streben nach technischer Perfektion bei unbelassener Optik...
Motortyp: 2 Takter
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: Ölleuchte blinkt ständig auf

Beitrag von Scharnhorst » Donnerstag 2. Juli 2020, 20:13

Mach das.

So kommst du nicht weiter.

Gruß Paddy.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

enric66
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 90
Registriert: Dienstag 23. Juni 2020, 22:58
Vorname: Enric
Ort: Cappeln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Zapc80
Farbe: Rot
Km-Stand: 30000
Setup: Original

Re: Ölleuchte blinkt ständig auf

Beitrag von enric66 » Donnerstag 2. Juli 2020, 20:24


Benutzeravatar
Scharnhorst
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1221
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: preussisch blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Windschutzscheibe Eigenmodellierung in 3D.
Web/Cross Limaubau auf 120 Watt Gleichstrom.
Frontscheinwerfer Eigenbau. Streuscheibe und Reflektor aus dem Ape-Zubehör, Leuchten sind zugelassener LED-Abblendscheinwerfer Highsider und LED Standlicht. An meiner Ape gibt es keine Glühfäden mehr.
Stufenlose regelbare Intervallschaltung und Wischwaschautomatik.
Keine Radiokonsole mehr, Radiobedienteil ist nun unter der Windschutzscheibe.
Stetes Streben nach technischer Perfektion bei unbelassener Optik...
Motortyp: 2 Takter
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: Ölleuchte blinkt ständig auf

Beitrag von Scharnhorst » Donnerstag 2. Juli 2020, 21:15

Eigentlich ja.

Aber was der in der Beschreibung schreibt, ist irreführend. Es gibt nirgends 5 Kabel zu einer Zündspule, weder bei Cross noch bei normal. Wenn bei der Bestellung explizit dann auch "für APE Cross/Web" dann draufsteht, dann wegen mir.

Gruß Paddy.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6682
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: Ölleuchte blinkt ständig auf

Beitrag von HammerBlau » Freitag 3. Juli 2020, 15:30

Dass da eine ZGP der Basiselektrik verbaut ist, habe ich nicht gesehen.

Die bei Ellenrieder Angebptene ist fpr die CROSS

Ich hoffe nur, dass der Regler das überlebt hat...

Benutzeravatar
Scharnhorst
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1221
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: preussisch blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Windschutzscheibe Eigenmodellierung in 3D.
Web/Cross Limaubau auf 120 Watt Gleichstrom.
Frontscheinwerfer Eigenbau. Streuscheibe und Reflektor aus dem Ape-Zubehör, Leuchten sind zugelassener LED-Abblendscheinwerfer Highsider und LED Standlicht. An meiner Ape gibt es keine Glühfäden mehr.
Stufenlose regelbare Intervallschaltung und Wischwaschautomatik.
Keine Radiokonsole mehr, Radiobedienteil ist nun unter der Windschutzscheibe.
Stetes Streben nach technischer Perfektion bei unbelassener Optik...
Motortyp: 2 Takter
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: Ölleuchte blinkt ständig auf

Beitrag von Scharnhorst » Freitag 3. Juli 2020, 16:45

Wenn sonst nix verpfuscht und nur die Standard-Lima angestöpselt wurde, dürfte einfach garnix passiert sein.

Zwischen rot und schwarz gibt es keine Verbindung auf der ZGP, ergo lag an den beiden "gelben" Anschlüssen des Reglers der Cross einfach nix an (konnte er ja auch so messen).
Am B-Anschluß hängt einfach die Batterie und vom Zündschloss liegt an C das geschaltene Batterieplus an.
Grün geht ja direkt durch zum Zündschloß.
Letztlich hat jeder Verbraucher an Enrics Ape nur komplett von der Batterie gelebt. Der Motor für sich ist ja autark, solange im Zündschloß grün nicht auf Masse gelegt wird.

Das ist alles.

Aus meiner Sicht neue Cross-Lima rein und ab gehts, sofern die Batterie nicht am Sack ist oder der Regler nicht schon vorher was hatte.
Allein vom Anschluß der Standardlima kann er keinen Schaden nehmen.

Gruß Paddy.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6682
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: Ölleuchte blinkt ständig auf

Beitrag von HammerBlau » Freitag 3. Juli 2020, 22:06

Klingt auch für mich " Schwarzseher" plausibel, Paddy.

Gruß

enric66
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 90
Registriert: Dienstag 23. Juni 2020, 22:58
Vorname: Enric
Ort: Cappeln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Zapc80
Farbe: Rot
Km-Stand: 30000
Setup: Original

Re: Ölleuchte blinkt ständig auf

Beitrag von enric66 » Freitag 3. Juli 2020, 22:50

Danke aufjedenfall für die Hilfe! Lima kommt morgen oder Montag an ich meld mich dann sofort.

Benutzeravatar
Scharnhorst
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1221
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: preussisch blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Windschutzscheibe Eigenmodellierung in 3D.
Web/Cross Limaubau auf 120 Watt Gleichstrom.
Frontscheinwerfer Eigenbau. Streuscheibe und Reflektor aus dem Ape-Zubehör, Leuchten sind zugelassener LED-Abblendscheinwerfer Highsider und LED Standlicht. An meiner Ape gibt es keine Glühfäden mehr.
Stufenlose regelbare Intervallschaltung und Wischwaschautomatik.
Keine Radiokonsole mehr, Radiobedienteil ist nun unter der Windschutzscheibe.
Stetes Streben nach technischer Perfektion bei unbelassener Optik...
Motortyp: 2 Takter
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: Ölleuchte blinkt ständig auf

Beitrag von Scharnhorst » Freitag 3. Juli 2020, 22:57

Puh, Friedhelm,

vorher war ich auch kurz Schwarzseher...:-)

Ich habe meinen Eigenbau-LED-FSW installiert und aus Versehen reingekuckt... [Cray.gif]

Jetzt bin ich gespannt, ob die Kiste mit der neuen Lima tut. Wäre ja schön, wenn die ganze Ferndiagnose richtig war.
Spricht aber einiges dafür.
Mann, Mann...mit dem ganzen Kabelscheiß in der Ape wollte ich mich nie wirklich befassen, aber langsam finde ich Gefallen dran!

Gruß Paddy.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

Antworten