Stahlblech Schutzblech hinten Grösse

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
Benutzeravatar
TomPe
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1867
Registriert: 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 22000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Stahlblech Schutzblech hinten Grösse

Beitrag von TomPe » 12. März 2019, 08:17

Ich würde gerne die Plastk Kotflügel ersetzen.
Ich denke runde Schutzbleche sind schöner.
Nur die Grösse zu bestimmen ist etwas schwierig, es gibt ja schon im Anhänger bereich Schutzbleche für 8"-12" Reifen
zu klein oder gross sieht gleich mistig aus.
Klar man müsste die etwas abhängen - ich will die unter Pritsche festmachen.
Hat vielleicht das mal schon jemand gemacht und könnte die Grösse und ein Bild einstellen- damit ich kein Fehlkauf mache...
DANKE
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

Micke
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 132
Registriert: 11. Januar 2019, 05:26
Vorname: Markus
Ort: Oberrot
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Tl6T
Baujahr: 1991
Km-Stand: 0

Re: Stahlblech Schutzblech hinten Grösse

Beitrag von Micke » 12. März 2019, 09:16

An der APE sind doch 10 Zoll Reifen montiert.
Notfalls musst du dir die machen lassen.
Oder selber bauen.
Die meisten Kotflügel werden aus Kunstoff sein auch wegen dem Gewicht.
Ich habe welche am AH. Diese sind aus Blech, die sind garnicht so leicht.

Benutzeravatar
Poison_Ivy
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 995
Registriert: 17. Mai 2017, 21:05
Vorname: Kristy Marlana
Ort: Waldshut
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2009
Farbe: Blau
Km-Stand: 4377
Extras: Renn-Kupplung mit Kupfer-Lamellen bestückt, VDO Bus-Tacho, Windschutzscheibenheizung, Audi-Wagenheber aus Leichtmetall mit integriertem Kurbel, vergelbte Scheinwerferbirnen, Richtungsangeberssummern und Nebelbeleuchtung hinten
Wohnort: Insekten Hotel auf dem Planeten der Bienen

Re: Stahlblech Schutzblech hinten Grösse

Beitrag von Poison_Ivy » 12. März 2019, 09:52

Ich wurde versuchen alte Schutzbleche eines 50er Jahren Apes grad an die Naben anzubringen. Wenn doch nicht, ich wurde eine Skizze fertigen oder ein Bild von was Du möchtest herunterladen und ein Berufsschule besuchen einen Auftrag zu geben von Schülern die Bleche nachfertigen lassen. Billiger kann es nicht sein und begabte Schülern sind nicht selten auch überraschend fähig. Sowas ist nicht motz schwer, wenn man die richtige Werkzeuge hat
[b]https://www.brave.com [color=#FF0000] Zugelassenes Aufmotzen durch Gewichtsminderung [/color][/b]

Benutzeravatar
TomPe
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1867
Registriert: 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 22000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Stahlblech Schutzblech hinten Grösse

Beitrag von TomPe » 12. März 2019, 10:55

Naja - das Rad muss ich dafür ja nicht neu erfinden....
https://anhaengercenter-wb.com/kotfluegel-560-x-150-mm

die kosten wahrscheinlich weniger als die Plastikdinger von Piaggio...

ich mach mir mal glaub erst mal ne einfache Optikschablone....
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

Micke
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 132
Registriert: 11. Januar 2019, 05:26
Vorname: Markus
Ort: Oberrot
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Tl6T
Baujahr: 1991
Km-Stand: 0

Re: Stahlblech Schutzblech hinten Grösse

Beitrag von Micke » 12. März 2019, 13:32

Ist günstig .

Benutzeravatar
TomPe
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1867
Registriert: 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 22000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Stahlblech Schutzblech hinten Grösse

Beitrag von TomPe » 12. März 2019, 19:10

Hat doch was von 50 iger Jahre Stil .
Ivy du hattest doch Bleche schon weg - kann man Nieten mit Meißel einfach abschlagen oder muss man da bohren oder flexen ?
C9AB65AC-5F8C-47D7-A2AA-B272C84F3E93.jpeg
CADA52B8-9255-47E1-8B50-4504B28582D0.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

Benutzeravatar
Poison_Ivy
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 995
Registriert: 17. Mai 2017, 21:05
Vorname: Kristy Marlana
Ort: Waldshut
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2009
Farbe: Blau
Km-Stand: 4377
Extras: Renn-Kupplung mit Kupfer-Lamellen bestückt, VDO Bus-Tacho, Windschutzscheibenheizung, Audi-Wagenheber aus Leichtmetall mit integriertem Kurbel, vergelbte Scheinwerferbirnen, Richtungsangeberssummern und Nebelbeleuchtung hinten
Wohnort: Insekten Hotel auf dem Planeten der Bienen

Re: Stahlblech Schutzblech hinten Grösse

Beitrag von Poison_Ivy » 12. März 2019, 22:44

Die kann man bohren. Es reicht, wenn nur die Köpfe entfernt und das Reste mit einem Dornniet und Hammer herausgefördert werden hg jfd
[b]https://www.brave.com [color=#FF0000] Zugelassenes Aufmotzen durch Gewichtsminderung [/color][/b]

Benutzeravatar
TomPe
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1867
Registriert: 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 22000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Stahlblech Schutzblech hinten Grösse

Beitrag von TomPe » 14. März 2019, 17:49

Ok - die alten sind weg und die neuen schon mal provisorisch hingehalten
8556E874-7D86-47B7-A884-095B3695E493.jpeg
6E3A5A4F-C46A-4DD4-8039-B1C27539B2A4.jpeg
636F4F5C-F39E-4CA7-A142-4AE5B2A7BFD0.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

Benutzeravatar
Poison_Ivy
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 995
Registriert: 17. Mai 2017, 21:05
Vorname: Kristy Marlana
Ort: Waldshut
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2009
Farbe: Blau
Km-Stand: 4377
Extras: Renn-Kupplung mit Kupfer-Lamellen bestückt, VDO Bus-Tacho, Windschutzscheibenheizung, Audi-Wagenheber aus Leichtmetall mit integriertem Kurbel, vergelbte Scheinwerferbirnen, Richtungsangeberssummern und Nebelbeleuchtung hinten
Wohnort: Insekten Hotel auf dem Planeten der Bienen

Re: Stahlblech Schutzblech hinten Grösse

Beitrag von Poison_Ivy » 15. März 2019, 09:26

Irgendwie, musstest Du die Originalen dementsprechend Sägen und dazwischen als Adaptern anbringen, weil Du jetzt keine flache Oberfläche an den Neuen hast. Oder wurde ich ein Mittel wie Schaumstoff (ich weiß, daß Du den Zeug nicht magst) oder ähnliches der Spalt ergänzen oder die neue Bleche oben flach hammern.
Nieten ist nicht nötig. Ich habe meine mit M5-Schrauben angebracht. Fummelich ist es doch. Aber, immerhin machbar.
Übrigens, finde ich es schmeichelhaft, daß Du die Farbe Silber ausgesucht hast [hi.gif]
[b]https://www.brave.com [color=#FF0000] Zugelassenes Aufmotzen durch Gewichtsminderung [/color][/b]

Benutzeravatar
TomPe
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1867
Registriert: 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 22000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Stahlblech Schutzblech hinten Grösse

Beitrag von TomPe » 15. März 2019, 09:52

Die werden noch schwarz und werden mit Halter befestigt....
im Moment hab ich die nur optisch hingeklemmt um zu sehen, wie es aussieht...
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

Antworten