Stehbolzen von Radaufhängung abgebrochen

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
windhund
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 985
Registriert: 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Stehbolzen von Radaufhängung abgebrochen

Beitrag von windhund » 16. März 2019, 09:03

Aufschlagen musst Du nicht.Das Material ist weich und öffnet sich beim abdrehen der Mutter.Nach der Montage schlage ich die etwas ein,minimal,so daß ein Widerstand vorhanden ist.In der Bedienanleitung steht das sie bei jeder Montage erneuert werden soll.Mach ich nicht.Ist auch nicht gerade billig.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Micke
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 132
Registriert: 11. Januar 2019, 05:26
Vorname: Markus
Ort: Oberrot
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Tl6T
Baujahr: 1991
Km-Stand: 0

Re: Stehbolzen von Radaufhängung abgebrochen

Beitrag von Micke » 16. März 2019, 19:45

Hallo Manfred, ich werde es so machen, hast du mir zufällig die genaue Bezeichnung ?
Habe heute schon mal geschaut, aber bin nicht drauf gestossen.
Ich werde auch noch paar Bremsbeläge mit bestellen.
Und Stoßdämpfer.

Benutzeravatar
TomPe
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1865
Registriert: 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 22000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Stehbolzen von Radaufhängung abgebrochen

Beitrag von TomPe » 16. März 2019, 20:53

Gib mal stehbolzen Rad Ape bei Google Bilder ein - da kommen alle Händler
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

windhund
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 985
Registriert: 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Stehbolzen von Radaufhängung abgebrochen

Beitrag von windhund » 16. März 2019, 23:07

Markus,die richtige Bezeichnung lautet Stehbolzen für Bremstrommel.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Antworten