Neuling braucht Hilfe!

Hier kommt alles herein was woanders zur Ape 50 nicht hinein passt
FriWal123
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 5. Juli 2019, 20:16
Hast du eine Ape: nein
Km-Stand: 0

Neuling braucht Hilfe!

Beitrag von FriWal123 » Freitag 5. Juli 2019, 20:40

[Help.gif]

Also,
Neulich nach ein paar Bier kam mir und zwei Kumpels die Idee nach dem Abi mit Ape 50s ne Tour zu machen.
Ich bin der einzige von uns mit ein klein bisschen schrauber Erfahrung und Route ist einfach frei nach Schnauze Peilung Ostblock.
Wir haben noch 2 Jahre Zeit, aber ich fange lieber zu früh an zu planen als zu spät.
Jetzt das Problem, keiner von uns hat Ahnung von Apes und wir sind alle pleite.

Jetzt meine Fragen:
1.Worauf muss man beim Kauf von Ape50s achten?
2.Wo kriegt man sie am günstigsten her?
3.Was empfiehlt sich an Ersatzteilen zu besorgen und mitzunehmen?

Ich hoffe mir kann jemand von euch helfen, ich bedanke mich schon mal im voraus.

MfG Fritz

windhund
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1409
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Neuling braucht Hilfe!

Beitrag von windhund » Freitag 5. Juli 2019, 21:35

Zu 1: Du musst nüchtern sein.Zu 2: z.b.bei Ebay. Zu 3 : Was Du gedenkst mitzuführen brauchst Du nicht .Das was Du nicht dabei hast geht kaputt.Wichtig wäre ADAC.ICh weiss auch nicht auf welchen Apetyp Ihr fahren wollt.Seit ja zu 3.Der Rausch dürfte ja nun vorbei sein aber nach einer Schnapsidee hört es sich noch an.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Benutzeravatar
TomPe
Ape König
Ape König
Beiträge: 2140
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 22000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Neuling braucht Hilfe!

Beitrag von TomPe » Freitag 5. Juli 2019, 21:38

größtes problem - ihr passt nicht zu dritt in eine ape 50 [Cool.gif]
zweitgrößtes problem - die preise für apen sind stark gestiegen lönv
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

Benutzeravatar
Voyager
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 968
Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 18:55
Vorname: Elmar
Ort: Ense
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Baujahr: 1998
Farbe: British Racing Green
Km-Stand: 155
Extras: Mit Kasten,
Setup: Breitreifen, Rückfahrkamera, Stoßstange vorne, Innen - Aussenthermometer, Navi, Stereoanlage, Tiefergelegt, British Racing Green
Wohnort: im schönen Ense
Kontaktdaten:

Re: Neuling braucht Hilfe!

Beitrag von Voyager » Freitag 5. Juli 2019, 21:56

Hallo Fritz,

Pleite und dann solch eine Aktion ?

Die APEN bekommst Du mittlerweile nicht mehr für eine Kiste Bier !
Die Italiener haben auch gemerkt, das die blöden Deutschen die kleinen Kisten lieben und somit ziehen die Preise an.

Zu 1. :
Kaufberatungen findest Du hier im Forum genug, ansonsten bei YouTube.
Generell braucht ein Motor / Getriebe nach spätestens 50.000 KM eine Totalrevision, alles andere ist meistens nur eine Problemverschiebung.
Bremsen checkern !
Was macht die Elektrik ?
Wie sehen die Reifen aus ?
Durchrostungen ?

Zu 2.:
EBAY
Hier im Forum schauen, unser WEBBI stellt häufig Angebote ein, die er im Netz findet.

Zu 3.:
Ersatzzüge
Ersatz - CDI
Zündkerzen
evtl. Ersatzrad
Werkzeug

Wenn es dazu kommen sollte, das ihr APEN kauft und diese Zuhause erstmal in Form bringen müsst, merk dir welche Werkzeuge Du gebraucht hast.
Dann weißt Du was Du an Werkzeug mitnehmen musst.
Nichts nervt bei einer Panne mehr, wenn das falsche oder billige Werkzeug die Reperatur noch mehr erschwert.

Viel Erfolg !
[Drinks.gif]
Viele Grüße

Elmar

Wenn die Sonne der Kultur recht tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten !
Die tut nix, die will nur spielen - oh, vertan !

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 7201
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 21:28
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM,Sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: ein paar Kleinigkeiten an allen Fahrzeugen
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: Neuling braucht Hilfe!

Beitrag von webmaster » Samstag 6. Juli 2019, 08:44

rechne grob mit 2500 eu für ne gut gebrauchte 50 und das ist ein 1 sitzer.... zu verschenken hat keiner etwas.. habt dann ja noch zeit zum sparen oder überlegen ob man da noch lust zu hat ...
kennst du schon den Ape Fans Shop`?? https://www.ape-fans-shop.de

Mick
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 227
Registriert: Samstag 13. Oktober 2018, 21:17
Vorname: Mick
Ort: Königswinter
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2017
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 113
Extras: Kasten mit viel Blech
Setup: Locken weg mit Kappe druff
Kontaktdaten:

Re: Neuling braucht Hilfe!

Beitrag von Mick » Sonntag 7. Juli 2019, 00:14

Ich denke ohne Erfahrung und Geld ist das Projekt zum scheitern verurteilt,sorry aber leider meine Meinung!Gruss Mick
Lieber heimlich schlau, als unheimlich blöd.

Nüchtern betrachtet war es besoffen besser!

Warum hat der Bundestag eine Kuppel?
Schonmal einen Zirkus 🎪 mit Flachdach gesehen?

https://youtu.be/NRIvNwHGYnY

Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6626
Registriert: Mittwoch 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er
Kontaktdaten:

Re: Neuling braucht Hilfe!

Beitrag von kofewu » Sonntag 7. Juli 2019, 08:30

Billiger wird sicher, die Tour mit irgendeinem popeligen Kleinwagen zu machen, den man am Tourende auch verkaufen kann, um dann zurück zu fliegen oder per Bahn/Bus. Dann kommt ihr auch weiter weg.
Wenn ihr mit drei Apen losfahrt, habt Ihr dreifaches Ausfallrisiko. Eine billige gebrauchte Ape wird immer hinterher teuer. Vor allem bei den Ersatzteilpreisen, die Piaggio heutzutage aufruft. Die Ape ist kein Billigfahrzeug mehr.
Es grüsst kofewu

ape.schrauber1.de

Benutzeravatar
Rübe
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 239
Registriert: Montag 16. November 2009, 16:54
Vorname: Christian
Hast du eine Ape: ja

Re: Neuling braucht Hilfe!

Beitrag von Rübe » Sonntag 7. Juli 2019, 08:38

Eure Beschreibung: Jetzt das Problem, keiner von uns hat Ahnung von Apes und wir sind alle pleite.
Meine Meinung. Kauft euch ein paar Kästen Bier und ertränkt das Problem.
Anmeldung zum Apetreffen am Mittelpunkt von Deutschland, vom 6. - 8. September 2019, in Niederdorla
https://apetreffen2.i-networx.de/anmeldung-niederdorla.html
Teilnehmerliste:
https://apetreffen2.i-networx.de/A-niederdorla.html

Benutzeravatar
sternengreifer
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 264
Registriert: Montag 14. November 2016, 11:07
Ort: Remshalden
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2016
Farbe: Verde Limasa
Km-Stand: 8888
Extras: LED Scheinwerfer, Dachgepäckträger

Re: Neuling braucht Hilfe!

Beitrag von sternengreifer » Montag 8. Juli 2019, 11:39

Jetzt erstmal nach all dem Realismus hier:
Die Idee ist auf jeden Fall ungewöhnlich und ich finde sie super.

Zumindest mal als Idee...
Aber: "Ist das umsetzbar?" "Nee, aber ist doch 'ne geile Idee!"

Es ist gut, daß Du frühzeitig planst, sonst ist das wirklich zum Scheitern verurteilt.
Webbis Zweieinhalb pro Ape sind ein Startwert, dann stehen die Dinger bei Euch im Hof und sehen hoffentlich gut aus.
Frühzeitig besorgen ist gut, damit am Ende auch genug Räder dastehen. Wenn sie da sind, müssen sie aber auch gepflegt werden.
Für eventuelle Reparaturen/ Ersatzteile sollte auch noch entsprechend Geld da sein.

Da Ihr auf die Idee gekommen seid, gehe ich einfach mal davon aus, daß Ihr (mindestens) Rollerführerscheine und Erfahrungen auf den Dingern habt. Hier sei dann erwähnt:
Eine Ape ist gesetzlich ein Roller. Damit hören aber die Gemeinsamkeiten auf, zumindest, was das Fahren betrifft. Unterschätzt NIEMALS die Entschleunigungsfähigkeiten einer Ape!
Steigungen über 16%: Vergiss es einfach. Gefälle über 16%: Bremsen am Limit... Seitenneigung über 16% (passiert, wenn man Punkt eins nicht beachtet hat und versucht, an der Steigung zu wenden): Adrenalin pur!
Wenn ich in meinem Ort die Steigung an der Schule entlang hochfahre, machen sich die Grundschüler gerne einen Spaß draus, mich zu überholen. Zu Fuß. Lachend.

Für längere Touren vielleicht auch interessant:
Eine Ape ist ausgestattet mit Fenstern. Punkt. Wirklich, das wars.
Es gibt kein Radio, keine Uhr, keine Lüftung, keine Heizung, keinen Sitz (aber dafür unter Umständen tierische Schmerzen von der Sitzbank).
Bei einer Lichtmaschinenleistung von 120W im besten Fall, oftmals auch nur 80W bei älteren Modellen, ist auch nicht viel Luft für solche Späße.
Das Licht ist vorhanden. Damit hört es dann auch wieder auf. Nachtfahrten auf unbekannten, unbeleuchteten Strecken sind abenteuerliche Blindflüge, die viel mit Schätzen zu tun haben, weniger mit Sehen.

Ich würde Euch empfehlen, erstmal nach einer Möglichkeit zu suchen, die Dinger probezufahren, bevor Ihr Euch welche zulegt.
Wenn Ihr entscheidet, das trotzdem zu machen, halte ich das immer noch für eine geile Idee und denke, Ihr werdet hier auch Unterstützung finden. Aber eben auch viel Realismus...
Frisch und unverdorben...

Benutzeravatar
Rübe
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 239
Registriert: Montag 16. November 2009, 16:54
Vorname: Christian
Hast du eine Ape: ja

Re: Neuling braucht Hilfe!

Beitrag von Rübe » Montag 8. Juli 2019, 13:09

Da ihr ja nicht die hellsten Kerzen auf der Torte seid, hier mal ein Tipp wie ihr euer Vorhaben realisieren könnt: Sucht euch alle einen 450,-Euro-Job dann könnte es was werden 98798
Anmeldung zum Apetreffen am Mittelpunkt von Deutschland, vom 6. - 8. September 2019, in Niederdorla
https://apetreffen2.i-networx.de/anmeldung-niederdorla.html
Teilnehmerliste:
https://apetreffen2.i-networx.de/A-niederdorla.html

Antworten