Originalfarbe

Hier kommt alles herein was woanders zur Ape 50 nicht hinein passt
Antworten
Benutzeravatar
iwi500
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 19. Januar 2018, 11:02
Vorname: Christian
Ort: Dithmarschen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Farbe: Gelb
Km-Stand: 0

Originalfarbe

Beitrag von iwi500 » Montag 5. August 2019, 16:50

Moin Moin !
Ich habe vor im Winter meiner Biene mal eine optische & technische Generalüberholung zu spendieren...
Meine Frage dazu : Gibt es die Möglichkeit anhand der Fgst-Nr. etwas über die originale Farbe herauszubekommen ? Mein Vorbesitzer hat zwar gute (Lack) Arbeit gemacht, leider in einer Farbe die überhaupt nicht geht..... [beg.gif]
Ich möchte die Karosse entlacken, KTL beschichten und dann, wenn möglich, die Originalfarbe drauf, Achsteile & Co sollen gestrahlt & gepulvert werden.
Oder gibt es andere Quellen die O-Farbe herauszubekommen ?
Beste Grüße aus dem Norden [Cool.gif]
Christian

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
TomPe
Ape König
Ape König
Beiträge: 2431
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 23000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Originalfarbe

Beitrag von TomPe » Montag 5. August 2019, 17:07

vorne rechts innen neben tür ist normalerweise die farbbezeichnung - ansonsten vorbesitzer nach originalfarbe fragen - es gab ja immer nur ein paar farben - war sie hellblau ist die bez. z. b. iceblu oder grün Sherwood green usw ...
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 7472
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 21:28
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM,Sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: ein paar Kleinigkeiten an allen Fahrzeugen
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: Originalfarbe

Beitrag von webmaster » Montag 5. August 2019, 18:27

Frag mal den doccollor glaub ich heisst er hier.. der hat garantiert deine farbe .. der macht auch mit alten vespas/simsons etc
kennst du schon den Ape Fans Shop`?? https://www.ape-fans-shop.de

Benutzeravatar
iwi500
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 19. Januar 2018, 11:02
Vorname: Christian
Ort: Dithmarschen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Farbe: Gelb
Km-Stand: 0

Re: Originalfarbe

Beitrag von iwi500 » Montag 5. August 2019, 19:11

Alles klar, Danke für Eure Tipps !
Vorbesitzer gibts leider nicht mehr, Farbbezeichnung hab ich auch nicht gefunden...
Ich guck mal, zur Not geh ich zum Lacker und lass mir mal n paar "alte" passende Farben zeigen. Evtl noch mal im www schauen...
Euch noch einen schönen Abend... [Drinks.gif]
Gruß Christian

Benutzeravatar
Scharnhorst
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 283
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: blau
Km-Stand: 13800
Extras: Heizung leicht modifiziert...
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: Originalfarbe

Beitrag von Scharnhorst » Dienstag 27. August 2019, 22:38

In dem Filmchen auf Youtube von Alex, bei der er die ganzen Apen vorstellt seit 1947 meint er zur TL2, daß es die seines Wissens nach nur in Orange gab.
Keine Ahnung, ob das so ist, aber wenn ja, wäre es ja einfach.

Gruß Paddy.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6814
Registriert: Mittwoch 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er
Kontaktdaten:

Re: Originalfarbe

Beitrag von kofewu » Mittwoch 28. August 2019, 12:26

Ja orange, aber trotzdem nicht einfach. Ich habe die Originalfarbe jedenfalls nicht gefunden und eine RAL-Farbe verwendet. Müsste RAL 8023 Orangebraun gewesen sein. Ein Unterschied zum Originalton ist aber deutlich vorhanden.
Es grüsst kofewu

Neu! Ersatzteile-Liste: http://ape.schrauber1.de/sale/sale.html
ape.schrauber1.de

Antworten