Winterbvorbereitugen Ape TM

Hier dreht sich alles um Ape TM Technik
Antworten
Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 7408
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 21:28
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM,Sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: ein paar Kleinigkeiten an allen Fahrzeugen
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Winterbvorbereitugen Ape TM

Beitrag von webmaster » Freitag 11. Oktober 2019, 12:36

Was macht ihr an eurer Tm zu Wintervorbereitung?
kennst du schon den Ape Fans Shop`?? https://www.ape-fans-shop.de

Schau dir das mal an !!
wehoe
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 133
Registriert: Donnerstag 6. Januar 2011, 18:23
Vorname: Werner
Ort: Wilhelmshaven
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: mehrere
Baujahr: 1998-2001
Farbe: rot, bunt, weiß
Km-Stand: 0
Extras: AHK

Re: Winterbvorbereitugen Ape TM

Beitrag von wehoe » Freitag 11. Oktober 2019, 13:40

nix

Benutzeravatar
Pelerin
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 258
Registriert: Mittwoch 24. Juli 2013, 18:27
Vorname: Valentin
Ort: Buchs AG
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE TM 703 Kasten
Baujahr: 11/2013
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 63000
Extras: Am besten schaut ihr dazu auf meiner Homepage vorbei:
www.ape-on-tour.ch
Wohnort: CH-5033 Buchs AG / Schweiz Suisse Svizzera Svizra Switzerland
Kontaktdaten:

Re: Winterbvorbereitugen Ape TM

Beitrag von Pelerin » Freitag 11. Oktober 2019, 15:06

Also nix ist schon ein klein wenig minimal. Ein paar Sachen sollte man schon machen.

1. Die Huze an der Zylinderabdeckung auf den Vergasser richten
2. Scheibenwasser (Wintermischung)
3. Wer wie ich im Sommer mit einer kälteren Kerze fährt, sollte diese jetzt durch eine heisse ersetzen
4. Scheibenwischblätter kontrollieren
5. Schlösser mit Graphit behandeln und Tankdeckel mit einer Abdeckung versehen. PET-Flasche oder eine Blechdose können da sehr hilfreich sein.


Ansonsten natürlich noch Winterreifen, wer nicht wie ich nur noch mit Winterreifen fährt. Und natürlich mal wieder kontrollieren, ob der Unterbodenschutz noch gut ist und allenfalls ausbessern.
Schaut doch mal auf meiner Homepage vorbei.
www.ape-on-tour.ch

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 7408
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 21:28
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM,Sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: ein paar Kleinigkeiten an allen Fahrzeugen
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: Winterbvorbereitugen Ape TM

Beitrag von webmaster » Freitag 11. Oktober 2019, 15:15

ich habe auch die klappe der heizung mal wieder mit krichöl eingesprüht.. vergisst man immer schnell .... auch wenn meine ape nur bei gutem wetter mal vor die tür kommt ..
kennst du schon den Ape Fans Shop`?? https://www.ape-fans-shop.de

Benutzeravatar
Rübe
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 300
Registriert: Montag 16. November 2009, 16:54
Vorname: Christian
Hast du eine Ape: ja

Re: Winterbvorbereitugen Ape TM

Beitrag von Rübe » Freitag 11. Oktober 2019, 19:31

Nix. Die bleibt in der Garage.
Anmeldung zum Apetreffen am Mittelpunkt von Deutschland, vom 6. - 8. September 2019, in Niederdorla
https://apetreffen2.i-networx.de/anmeldung-niederdorla.html
Teilnehmerliste:
https://apetreffen2.i-networx.de/A-niederdorla.html

Benutzeravatar
Heinrich52
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 168
Registriert: Samstag 18. Juni 2016, 12:49
Vorname: Heinz
Ort: Niederrhein
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703 Benzin
Baujahr: 2012
Farbe: weiß

Re: Winterbvorbereitugen Ape TM

Beitrag von Heinrich52 » Samstag 12. Oktober 2019, 11:52

Hallo Valentin, Deiner Aufstellung würde ich noch Winterreifen zufügen. Nicht jeder fährt wie Du ganzjährig Winterreifen. [bye2.gif]

Gruß vom Niederrhein

Benutzeravatar
Pelerin
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 258
Registriert: Mittwoch 24. Juli 2013, 18:27
Vorname: Valentin
Ort: Buchs AG
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE TM 703 Kasten
Baujahr: 11/2013
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 63000
Extras: Am besten schaut ihr dazu auf meiner Homepage vorbei:
www.ape-on-tour.ch
Wohnort: CH-5033 Buchs AG / Schweiz Suisse Svizzera Svizra Switzerland
Kontaktdaten:

Re: Winterbvorbereitugen Ape TM

Beitrag von Pelerin » Samstag 12. Oktober 2019, 15:56

Hallo Heinz

Das ist natürlich schon so, Winterreifen sind hier schon nötig. Zumal ich ja auch sehr oft im Winter fahre, habe ich auf beiden Api, also der TM und der 50er, Winterreifen. Bei der grossen montiere ich jeden Herbst neue, da diese ungefähr eine Laufleistung von 10' - 12'000 Km haben halten die bei mir ein Jahr.

Gruss
Valentin
Schaut doch mal auf meiner Homepage vorbei.
www.ape-on-tour.ch

Benutzeravatar
Heinrich52
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 168
Registriert: Samstag 18. Juni 2016, 12:49
Vorname: Heinz
Ort: Niederrhein
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703 Benzin
Baujahr: 2012
Farbe: weiß

Re: Winterbvorbereitugen Ape TM

Beitrag von Heinrich52 » Samstag 12. Oktober 2019, 17:45

Hallo Valentin, habe Deinen Beitrag nicht komplett gelesen, Du hattest es ja im letzten Satz beschrieben, sorry.

Ich habe mir diese Woche die Winterreifen aufgeschraubt und muss sagen die TM fährt mit Winterreifen ruhiger. Vermutlich werde ich Die jetzt auch ganzjährig benutzen.

Gruß in die Schweiz und schönes Wochenende

Antworten