Durchmesser Bowdenzug-Seelen

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
Benutzeravatar
zapc81
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 34
Registriert: Freitag 13. September 2019, 19:47
Vorname: Peter
Ort: Zetel
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2019
Farbe: grau
Km-Stand: 2
Extras: keine
Setup: Standard

Durchmesser Bowdenzug-Seelen

Beitrag von zapc81 » Freitag 8. November 2019, 18:38

Moin,
weiss jemand, ob die Bowdenzug-Seelen Gas, Kupplung und Schaltung den gleichen Durchmesser haben ?
Die Frage kommt hoch, da ich mir Bowdenzug-Seele als Meterware ins Bordwerkzeug legen möchte, für alle Fälle.
Danke und Gruß aus dem Norden,
Peter

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6770
Registriert: Mittwoch 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er
Kontaktdaten:

Re: Durchmesser Bowdenzug-Seelen

Beitrag von kofewu » Freitag 8. November 2019, 21:01

Ist alles unterschiedlich, bzw. die Schaltzüge sind sehr speziell. Kauf Dir lieber für jeden Zug einen Original-Ersatz und klemm die unter den Sitz. Mach ich auch so. Wobei, Kupplungszug muss ich mal nachkaufen...
Schaltzüge gibts nur komplett mit Hülle, da beidseitig konfektioniert.
Wichtiger ist aber (wenn Du Dir unterwegs spontan helfen können willst), das passende Bordwerkzeug dabei zu haben und den Zug auch wechseln zu können (Übung), sonst nützt das ja nix :-)
Es grüsst kofewu

Neu! Ersatzteile-Liste: http://ape.schrauber1.de/sale/sale.html
ape.schrauber1.de

windhund
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1756
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Durchmesser Bowdenzug-Seelen

Beitrag von windhund » Freitag 8. November 2019, 22:13

Peter , hier sparst Du am verkehrten Ende.Mach so wie in der ersten Antwort beschrieben.Wenn Geld übrig mal einen Zug kaufen.Beginne mal mit Kupplungszug,dann Gaszug und dann Schaltzug.Ist so meine Erfahrung.Die anderen eben was das Geld zulässt. Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Benutzeravatar
AchimBaba
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1568
Registriert: Sonntag 20. November 2011, 21:18
Ort: Nürnberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 Kasten und TM
Baujahr: 2009
Farbe: weiss
Km-Stand: 15000
Extras: Kabine mit Teppich verkleidet; Radio MP3; Heizlüfter
Setup: alles gut optimiert

Re: Durchmesser Bowdenzug-Seelen

Beitrag von AchimBaba » Samstag 9. November 2019, 00:44

Sehe ich genauso wie meine Vorredner. Die Dinger sind teiweise etwas speziell und nicht so einfach mal am Straßenrand selbst zu bauen.

Bei mir ist zuerst der Kupplungszug gerissen. Als zweites der Bremszug. Gaszüge sollen auch gerne mal flöten gehen. Ist mir aber bisher nicht passiert.
Gruß

AchimBaba

Auf´m Klo sitzen und Buch lesen, reicht nicht aus um klugzuscheißen!

Benutzeravatar
zapc81
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 34
Registriert: Freitag 13. September 2019, 19:47
Vorname: Peter
Ort: Zetel
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2019
Farbe: grau
Km-Stand: 2
Extras: keine
Setup: Standard

Re: Durchmesser Bowdenzug-Seelen

Beitrag von zapc81 » Samstag 9. November 2019, 06:49

Danke für eure Hilfe.
Welches Bordwerkzeug sollte ich stets mitführen ? Das im Lieferumfang enthaltene Bordwerkzeug ist recht spartanisch und macht obendrein einen ziemlichen Sonderpostenmarkt-Eindruck. Welche Schlüsselweiten sind bei Ape's am gängigsten, und welches spezielle Werkzeug sollte dabei sein ?
Nochmal zu den Zügen: Gibt es qualitative Unterschiede zwischen OE und Zubehör ? Und welches Zubehör würdet ihr so gar nicht kaufen ? Oftmals sind Zubehörteile qualitativ identisch mit OE, aber wie das bei Piaggio ist weiss ich (noch) nicht.
Euch allen ein schönes Wochenende,
Gruß Peter

windhund
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1756
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Durchmesser Bowdenzug-Seelen

Beitrag von windhund » Samstag 9. November 2019, 08:32

Peter,mit dem Werkzeug ist es eine schwierige Frage.Wer viel selber kann nimmt viel mit.Da ich wenig kann habe ich auch wenig mit und das habe ich auch noch nicht gebraucht.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Benutzeravatar
zapc81
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 34
Registriert: Freitag 13. September 2019, 19:47
Vorname: Peter
Ort: Zetel
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2019
Farbe: grau
Km-Stand: 2
Extras: keine
Setup: Standard

Re: Durchmesser Bowdenzug-Seelen

Beitrag von zapc81 » Samstag 9. November 2019, 08:55

Guten Morgen Manfred,
das wird bei mir ähnlich werden. Ich hatte nur am Rande mitbekommen, dass Piaggio teilweise nicht so gängige Schlüsselweiten verwendet. Im Auto habe ich immer SW10, 13, 17 und 19, Wasserpumpenzange und gute Schraubendreher dabei, zusätzlich zum Bordwerkzeug ab Werk.
Gruß Peter

windhund
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1756
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Durchmesser Bowdenzug-Seelen

Beitrag von windhund » Samstag 9. November 2019, 10:32

Das wird auch bei der Ape reichen.Empfehlenswert wäre noch ein Drehmomentenschlüssel .Der müsste aber klein anfangen.Entweder bei null oder 20.Beim Radwechsel drehst Du ohne dieses Gerät mal schnell die Stehbolzen ab.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

windhund
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1756
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Durchmesser Bowdenzug-Seelen

Beitrag von windhund » Samstag 9. November 2019, 10:34

Nachtrag:Die Schlüsselweiten brauchst du kleiner.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6770
Registriert: Mittwoch 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er
Kontaktdaten:

Re: Durchmesser Bowdenzug-Seelen

Beitrag von kofewu » Samstag 9. November 2019, 11:15

SW 8, 10, 11 in Maul und Ring für rund um den Motor
SW 13 für die Radmuttern
Kerzenschlüssel
Schraubendreher Schlitz und Kreuz
ggf. Inbusschlüsselsatz (weiss nicht wie die modernen Api da ausgestattet sind, ggf. auch Torx?))
Zange

Denke mal das würde für einen Wenigschrauber unterwegs reichen. Meins ist 'etwas' umfangreicher.
Es grüsst kofewu

Neu! Ersatzteile-Liste: http://ape.schrauber1.de/sale/sale.html
ape.schrauber1.de

Antworten