Reifenmontage auf Felge

Hier dreht sich alles um Ape TM Technik
Antworten
Benutzeravatar
AchimBaba
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1589
Registriert: Sonntag 20. November 2011, 21:18
Ort: Nürnberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 Kasten und TM
Baujahr: 2009
Farbe: weiss
Km-Stand: 15000
Extras: Kabine mit Teppich verkleidet; Radio MP3; Heizlüfter
Setup: alles gut optimiert

Reifenmontage auf Felge

Beitrag von AchimBaba » Donnerstag 28. November 2019, 22:51

Ich habe jetzt für zwei TM schlauchlose Winterreifen (neu) auf Felgen (auch neu) aufgezogen. Dabei ist bei vier von den sechs Reifen das Problem aufgetreten, dass die Reifen nach dem Aufziehen nicht genug mit der Felge abgedichtet haben und ich so trotz Kompressor nicht schnell genug Luft rein bekommen habe. Also haben sich die Reifen nicht mit dem erlösenden Plopp in das Felgenbett gelegt.
Der alte Trick mit dem Spanngurt hat auch nicht geklappt.
Da hatte ich das Ende meiner Geduld erreicht und habe Bremsenreiniger in den Reifen gesprüht und angezündet.

Beim ersten Versuch zu sparsam. Hat nur alles gebrannt. Beim zweiten Versuch hat es aber geklappt....

Nun ist das ja nicht ganz ungefährlich und auch nicht zur Nachahmung empfohlen. Was kann man also alternativ machen?

Wenn man Zeit hat, kann man Holzklötze zusägen und mit ca. 4 Stück pro Reifen sie so in den Reifen klemmen, dass dieser über mehrere Tage langsam außeinander geht.

Oder man hat noch ein paar alte Schläuche und steckt die in die Reifen und pumpt sie etwas auf. Das drückt den Reifen dann auch außeinander. Dann wieder ein paar Tage warten...
Für den nächsten anstehenden Satz TM Reifen habe ich das mit alten Ape 50 Schläuchen so vorbereitet. Dabei ist es egal, dass die Schläuche etwas zu klein sind.

Bei meinen Motorradreifen hat letzteres immer geklappt.

Allen, die Lust drauf haben, viel Erfolg beim Reifen selber aufziehen. [Good.gif]
Gruß

AchimBaba

Auf´m Klo sitzen und Buch lesen, reicht nicht aus um klugzuscheißen!

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
Eisenarsch
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 2823
Registriert: Samstag 16. Januar 2010, 20:40
Vorname: Erwin
Ort: B-7800
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Classic Kasten E4
Baujahr: 2019
Farbe: weis
Km-Stand: 3000
Extras: Webasto Standheizung, TM Spiegel,
Setup: Diesel!!
Wohnort: 7800 Ath / Belgien

Re: Reifenmontage auf Felge

Beitrag von Eisenarsch » Freitag 29. November 2019, 14:57

Da gehe ich doch lieber zu meinen Reifenhändler,
und lass die Reifen aufziehen,das kostet pro Stück 10 Euro!
Und ich brauche mich nicht ärgern.
Tut mir leid
Gruß

Erwin
Dumm kann man sein wie man will,
wichtig ist man weis sich zu helfen

nicht alle die eine Uhr tragen
haben auch Zeit!

Benutzeravatar
erikahans
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 264
Registriert: Freitag 11. März 2011, 23:06
Vorname: Erika&Hans-Peter
Ort: duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80 Kasten
Baujahr: 2004
Farbe: 291 Blu / Neutro
Km-Stand: 2100

Re: Reifenmontage auf Felge

Beitrag von erikahans » Freitag 29. November 2019, 18:22

Achim

Bei meiner Fuffi reibe ich Felgen und Reifen mit Vaseline ein dann Ploppt es auch.
Sollte bei der TM auch Ploppen.

Gruß Peter

Benutzeravatar
Rübe
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 336
Registriert: Montag 16. November 2009, 16:54
Vorname: Christian
Hast du eine Ape: ja

Re: Reifenmontage auf Felge

Beitrag von Rübe » Freitag 29. November 2019, 20:40

erikahans hat geschrieben:
Freitag 29. November 2019, 18:22
Achim

Bei meiner Fuffi reibe ich Felgen und Reifen mit Vaseline ein dann Ploppt es auch.
Sollte bei der TM auch Ploppen.

Gruß Peter
Hast du schon mal einen TM-Reifen aufgezogen?
So dumm wie ich es brauche könnt ihr mir gar nicht kommen

Benutzeravatar
AchimBaba
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1589
Registriert: Sonntag 20. November 2011, 21:18
Ort: Nürnberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 Kasten und TM
Baujahr: 2009
Farbe: weiss
Km-Stand: 15000
Extras: Kabine mit Teppich verkleidet; Radio MP3; Heizlüfter
Setup: alles gut optimiert

Re: Reifenmontage auf Felge

Beitrag von AchimBaba » Freitag 29. November 2019, 20:55

Nach einem freundlichen Hinweis per PN möchte ich noch folgendes nachreichen:
1. Was bei der Bremsenreiniger - Explosions-Variante alles passieren kann, zeigen diverse You Tube Videos. Also bitte keinefalls nachmachen.
2. Die "Aufspreizhilfsmittel" sind vor der Montage natürlich wieder zu entfernen! Der alte Fuffischlauch bleibt natürlich keinesfalls im Reifen.


@ Erikahans:
Fuffifelgen werden üblicherweise mit Schlauch montiert. In einem solchen Fall tritt das Problem nicht auf.
Und ich verwende immer Reifenmontagepaste vom Reifenhändler. Die hat den Vorteil gegenüber Vaseline, dass der Reifen nach der Montage nicht auf der Felge wandert.
Gruß

AchimBaba

Auf´m Klo sitzen und Buch lesen, reicht nicht aus um klugzuscheißen!

Benutzeravatar
AchimBaba
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1589
Registriert: Sonntag 20. November 2011, 21:18
Ort: Nürnberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 Kasten und TM
Baujahr: 2009
Farbe: weiss
Km-Stand: 15000
Extras: Kabine mit Teppich verkleidet; Radio MP3; Heizlüfter
Setup: alles gut optimiert

Re: Reifenmontage auf Felge

Beitrag von AchimBaba » Freitag 29. November 2019, 21:02

@ Erwin.
Es bleibt natürlich jedem selbst überlassen, ob selber machen, oder machen lassen. Ich schraube halt gerne und freue mich, wenn ich ein Problem lösen kann.

Darfst mal raten für welche TM der zweite Satz Reifen ist. [biggrin.gif]
Und die neuen Sommerschluffen liegen auch schon bereit... [Cool.gif]
Gruß

AchimBaba

Auf´m Klo sitzen und Buch lesen, reicht nicht aus um klugzuscheißen!

Benutzeravatar
Eisenarsch
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 2823
Registriert: Samstag 16. Januar 2010, 20:40
Vorname: Erwin
Ort: B-7800
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Classic Kasten E4
Baujahr: 2019
Farbe: weis
Km-Stand: 3000
Extras: Webasto Standheizung, TM Spiegel,
Setup: Diesel!!
Wohnort: 7800 Ath / Belgien

Re: Reifenmontage auf Felge

Beitrag von Eisenarsch » Samstag 30. November 2019, 13:55

98798 -613 98798
Dumm kann man sein wie man will,
wichtig ist man weis sich zu helfen

nicht alle die eine Uhr tragen
haben auch Zeit!

Antworten