Gibt's ne bestimmte Richtung wie ich das einbauen muss?:-)

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
Benutzeravatar
[René]
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 149
Registriert: Donnerstag 5. Dezember 2019, 17:57
Vorname: René
Ort: Schelklingen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Zapc80
Baujahr: 2005
Farbe: Grau/Weiß
Km-Stand: 11500
Extras: 3tes Bremslicht
Tagfahrlichter LED
25km/h Drosselung durch 4 Gang Sperre

Gibt's ne bestimmte Richtung wie ich das einbauen muss?:-)

Beitrag von [René] » Mittwoch 15. Januar 2020, 13:10

Moin hab kurz ne Frage:-) hat jemand Erfahrungen mit Alu-Fuß- und Auspuffdichtung einbauen? Gibt es da bestimmte Richtungen, wo die evtl zum Zylinder hingucken, bzw wegzeigen müssen? Antworten gerne kurz und knackig:-)
LG René

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 7174
Registriert: Mittwoch 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er
Kontaktdaten:

Re: Gibt's ne bestimmte Richtung wie ich das einbauen muss?:-)

Beitrag von kofewu » Mittwoch 15. Januar 2020, 13:39

Nö.

Nur beim Kolben musst Du gucken, dass der Pfeil auf dem Kolbenboden in Richtung Auslass (Auspuff) zeigt.
Vielleicht wärs besser, wenn Dir jemand hilft, der das schon Mal gemacht hat?
Es grüsst kofewu

Neu! Ersatzteile-Liste: http://ape.schrauber1.de/sale/sale.html
ape.schrauber1.de

Benutzeravatar
[René]
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 149
Registriert: Donnerstag 5. Dezember 2019, 17:57
Vorname: René
Ort: Schelklingen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Zapc80
Baujahr: 2005
Farbe: Grau/Weiß
Km-Stand: 11500
Extras: 3tes Bremslicht
Tagfahrlichter LED
25km/h Drosselung durch 4 Gang Sperre

Re: Gibt's ne bestimmte Richtung wie ich das einbauen muss?:-)

Beitrag von [René] » Mittwoch 15. Januar 2020, 17:13

Hab schon 2x den Zylinder gewechselt, das einzige was nicht gemacht wurde von mir ist abstimmen und Alu Dichtungen verwenden:-)

Benutzeravatar
Bluesmate
fastprofi
fastprofi
Beiträge: 586
Registriert: Samstag 16. März 2019, 18:19
Vorname: Henning
Ort: Kreuztal
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50, E4, Kasten
Baujahr: 2019
Farbe: grau
Km-Stand: 3333
Extras: Automatik Gurt, Standheizung
Setup: ein bisschen optimiert

Re: Gibt's ne bestimmte Richtung wie ich das einbauen muss?:-)

Beitrag von Bluesmate » Mittwoch 15. Januar 2020, 19:13

Die Fußdichtung ist nicht symmetrisch, wenn sie falsch herum eingebaut wird, verdeckt sie teilweise die Überströmkanäle. Es gibt also nur eine Möglichkeit sie richtig einzubauen und wenn es falsch ist, sieht man es sofort.

Beste Grüße,
Henning

Benutzeravatar
[René]
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 149
Registriert: Donnerstag 5. Dezember 2019, 17:57
Vorname: René
Ort: Schelklingen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Zapc80
Baujahr: 2005
Farbe: Grau/Weiß
Km-Stand: 11500
Extras: 3tes Bremslicht
Tagfahrlichter LED
25km/h Drosselung durch 4 Gang Sperre

Re: Gibt's ne bestimmte Richtung wie ich das einbauen muss?:-)

Beitrag von [René] » Mittwoch 15. Januar 2020, 20:31

Perfekt danke
LG René

Hartmut05
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 37
Registriert: Dienstag 12. November 2019, 09:08
Hast du eine Ape: ja
Km-Stand: 0

Re: Gibt's ne bestimmte Richtung wie ich das einbauen muss?:-)

Beitrag von Hartmut05 » Donnerstag 16. Januar 2020, 11:32

Bluesmate hat geschrieben:
Mittwoch 15. Januar 2020, 19:13
Die Fußdichtung ist nicht symmetrisch, wenn sie falsch herum eingebaut wird, verdeckt sie teilweise die Überströmkanäle. Es gibt also nur eine Möglichkeit sie richtig einzubauen und wenn es falsch ist, sieht man es sofort.

Beste Grüße,
Henning

Also ich hatte bisher immer symmetrische Fußdichtungen. Es gab daher auch immer zwei „richtige“ und zwei falsche Möglichkeiten diese einzubauen.
Da der Fragesteller aber perfekt zufrieden ist, belassen wir es bei der Aussage von Henning ;-)

Benutzeravatar
Bluesmate
fastprofi
fastprofi
Beiträge: 586
Registriert: Samstag 16. März 2019, 18:19
Vorname: Henning
Ort: Kreuztal
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50, E4, Kasten
Baujahr: 2019
Farbe: grau
Km-Stand: 3333
Extras: Automatik Gurt, Standheizung
Setup: ein bisschen optimiert

Re: Gibt's ne bestimmte Richtung wie ich das einbauen muss?:-)

Beitrag von Bluesmate » Donnerstag 16. Januar 2020, 16:24

Hartmut hat natürlich recht und es hätte gereicht zu schreiben: "Die Fußdichtung so drehen, dass die Überströmkanäle komplett frei bleiben" aber wichtiger für René war wahrscheinlich die Aussage, dass man einen eventuellen Fehler direkt sieht ;-)

Beste Grüße,
Henning

gumpi
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 161
Registriert: Samstag 26. Dezember 2015, 09:58
Vorname: Stephan
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2014
Farbe: Sprint-Red
Km-Stand: 32000
Setup: Alltagstauglich

Re: Gibt's ne bestimmte Richtung wie ich das einbauen muss?:-)

Beitrag von gumpi » Donnerstag 16. Januar 2020, 18:59

Oben und unten sind symmetrisch, vorne und hinten nicht [biggrin.gif] [blum3.gif].

Benutzeravatar
[René]
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 149
Registriert: Donnerstag 5. Dezember 2019, 17:57
Vorname: René
Ort: Schelklingen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Zapc80
Baujahr: 2005
Farbe: Grau/Weiß
Km-Stand: 11500
Extras: 3tes Bremslicht
Tagfahrlichter LED
25km/h Drosselung durch 4 Gang Sperre

Re: Gibt's ne bestimmte Richtung wie ich das einbauen muss?:-)

Beitrag von [René] » Donnerstag 16. Januar 2020, 19:06

Jagut meinste damit unten und oben?
Weil bei der Alu Dichtung isses so ein kleines hubbelchen welches komplett drumrum geht, muss das zum Zylinder zeigen oder das hubbelchen Richtung Kurbelwelle?:-)
LG René

windhund
Ape König
Ape König
Beiträge: 2454
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 C80 Kasten
Baujahr: 8/11/2002
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 25400
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung,elektronische Parkzeituhr
Setup: Alles Original

Re: Gibt's ne bestimmte Richtung wie ich das einbauen muss?:-)

Beitrag von windhund » Donnerstag 16. Januar 2020, 19:37

Wenn das kleine " hubbelchen"rundum geht,zeigt es auch in alle Richtungen. 😆 Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Antworten