Alte Ape, Mischungsverhältnis

Antworten
NeuerApeBesitzer
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 2. Juli 2020, 19:33
Km-Stand: 0

Alte Ape, Mischungsverhältnis

Beitrag von NeuerApeBesitzer » Donnerstag 2. Juli 2020, 19:42

Hallo zusammen,

Zuerst einmal: ich bin absoluter Anfänger, aber habe mich in die Ape verguckt und in einer Auktion zugeschlagen. Diese stand wohl jetzt ca. 2 Jahre und ich habe ein paar Fragen, von denen ich mir Antworten erhoffe :)

1. Liege ich richtig, dass es eine Ape 150 ist, die ich erworben habe?
2. Muss ich das Benzin „ausleeren“ vor einer Neubefüllung?
3. Muss ich ein Gemisch fertig stellen für das Benzin (und wenn ja in welchem Verhältnis? 1:50?)?
4. oder wird das 2Takt Öl separat eingefüllt irgendwo?

Vielen lieben Dank schon mal im Voraus für Eure Hilfe!

VG
Max
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
AchimBaba
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1790
Registriert: Sonntag 20. November 2011, 21:18
Ort: Nürnberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 Kasten und TM
Baujahr: 2009
Farbe: weiss
Km-Stand: 15000
Extras: Kabine mit Teppich verkleidet; Radio MP3; Heizlüfter
Setup: alles gut optimiert

Re: Alte Ape, Mischungsverhältnis

Beitrag von AchimBaba » Donnerstag 2. Juli 2020, 20:18

687 und Gratulation zum Neuerwerb.

Technisch sind andere versierter bei der alten Motor Vorne Ape...
Gruß

AchimBaba

Auf´m Klo sitzen und Buch lesen, reicht nicht aus um klugzuscheißen!

Benutzeravatar
Ernst
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 292
Registriert: Mittwoch 2. August 2017, 09:25
Vorname: Ernst
Ort: Wassenberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Classic
Baujahr: 2011
Farbe: Celeste
Km-Stand: 32500

Re: Alte Ape, Mischungsverhältnis

Beitrag von Ernst » Freitag 3. Juli 2020, 08:03

687 im Forum. Schöne Ape.


Gruß Ernst

derossi
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 296
Registriert: Sonntag 4. November 2018, 17:18
Vorname: andreas
Ort: quakenbrück
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ape 50
Baujahr: 2018
Farbe: weis
Km-Stand: 50

Re: Alte Ape, Mischungsverhältnis

Beitrag von derossi » Freitag 3. Juli 2020, 08:16

hi,
benzin austausch auf jeden fall.
kenne so ne alte ape nicht, würde auf jeden fall erst mal 1/50 in den tank kippen, egal ob da jetzt ne ölpumpe mit drin ist oder auch nicht.
wenn die eine getrenntschmierung hat, den behälter markieren und schauen ob überhaubt öl genommen wird (ölpumpe defekt/ausgebaut usw)
das schlimmste was dir dann passieren kann das sie schön qualmt und evtl ne neue zündkerze braucht.

gruß
andreas

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 7732
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 21:28
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM,Sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: ein paar Kleinigkeiten an allen Fahrzeugen
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: Alte Ape, Mischungsverhältnis

Beitrag von webmaster » Freitag 3. Juli 2020, 09:08

DAs teilchen ist so alt da gab es noch keine Ölpumpen... Aber ich bin kein Alt Ape Profi !! !:50 oder 1:25 kann ich dir nicht sicher sagen !!!
kennst du schon den Ape Fans Shop`?? https://www.ape-fans-shop.de

Benutzeravatar
mcwalch
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 75
Registriert: Montag 21. Mai 2018, 08:47
Vorname: Klaus-Peter
Ort: Hannover
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APETL6/Mofa
Baujahr: 1994
Farbe: Forest Grün
Km-Stand: 17499

Re: Alte Ape, Mischungsverhältnis

Beitrag von mcwalch » Freitag 3. Juli 2020, 09:18

Herzlich willkommem
Am besten Fragst du onkel Jürgen,Der Handel Mit so Schätzen
Jürgen Kamm

Kfz und Kfz-Teilehandel
Emetzheimer Hauptstraße 11
91781 Weißenburg
Tel. 09141/92599
Ohne Stolker Wäre das Leben Leichter

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 7732
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 21:28
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM,Sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: ein paar Kleinigkeiten an allen Fahrzeugen
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: Alte Ape, Mischungsverhältnis

Beitrag von webmaster » Freitag 3. Juli 2020, 09:54

kennst du schon den Ape Fans Shop`?? https://www.ape-fans-shop.de

Benutzeravatar
Voyager
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1354
Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 18:55
Hast du eine Ape: ja

Re: Alte Ape, Mischungsverhältnis

Beitrag von Voyager » Freitag 3. Juli 2020, 13:08

687 hier und Gratulation zu der schönen APE !

Auf jeden Fall das 2 Jahre alte Benzin raus, oder zumindest zu 2/3 mit neuem Sprit auffüllen.
Alter Sprit verliert auf Dauer seine Zündfähigkeit.
Wollte ich früher auch nicht glauben bis mein alter Oldi nach langer Standzeit mit fast vollem Tank auch nicht wirklich anspringen wollte.

Gemisch würde ich auf 1:50 tippen, weiß es aber nicht sicher.

Viel Spaß damit !

[Drinks.gif]

NeuerApeBesitzer
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 2. Juli 2020, 19:33
Km-Stand: 0

Re: Alte Ape, Mischungsverhältnis

Beitrag von NeuerApeBesitzer » Freitag 3. Juli 2020, 17:05

Ok, klasse, das sind ja schon mal viele hilfreiche Tipps! Dann werde ich mich zunächst mal an den Onkel Jürgen wenden :D Es bleibt spannend!

Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 7176
Registriert: Mittwoch 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er
Kontaktdaten:

Re: Alte Ape, Mischungsverhältnis

Beitrag von kofewu » Samstag 4. Juli 2020, 11:00

Ich habe das Thema mal in ein passenderes Forum verschoben (Motor vorne), dann spricht vielleicht auch Alexander drauf an.
Es grüsst kofewu

Neu! Ersatzteile-Liste: http://ape.schrauber1.de/sale/sale.html
ape.schrauber1.de

Antworten