Unterbrecher

Antworten
Vdf44s
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 31. März 2020, 10:36
Vorname: Guido
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Pentaro
Baujahr: 1961
Farbe: .
Km-Stand: 0

Unterbrecher

Beitrag von Vdf44s » Montag 6. Juli 2020, 13:27

Hallo Pentarofreunde,eine Frage,
Ist die Untetbrecherplatte mit dem Bolzen der selben fest verbunden um den Untetbrechecher zu
wechseln oder bleibt der Bolzen mit der Grudplatte vernietet?
Danke für die Antworten.
Gruß Guido
image.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
Scharnhorst
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 939
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: preussisch blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Windschutzscheibe Eigenmodellierung in 3D.
Web/Cross Limaubau auf 120 Watt Gleichstrom.
Frontscheinwerfer Eigenbau. Streuscheibe und Reflektor aus dem Ape-Zubehör, Leuchten sind zugelassener LED-Abblendscheinwerfer Highsider und LED Standlicht.
Stetes Streben nach technischer Perfektion bei unbelassener Optik...
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: Unterbrecher

Beitrag von Scharnhorst » Montag 6. Juli 2020, 19:39

Ich weiß nicht, wie das bei einer Pentaro ist, aber grundsätzlich ist mir in meiner Schrauber-Vitae noch nie ein Unterbrecher untergekommen, den man nur halb kaufen kann.

Ich würde mal sagen, das Blechteil mit der Achse, daß da noch festgeschraubt ist, gehört zum kompletten Unterbrecher.

Gruß Paddy.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

Vdf44s
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 31. März 2020, 10:36
Vorname: Guido
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Pentaro
Baujahr: 1961
Farbe: .
Km-Stand: 0

Re: Unterbrecher

Beitrag von Vdf44s » Montag 6. Juli 2020, 19:46

DsTeil ist vernietet ,den Unterbrecher gibt es nur ohne Bolzen

Benutzeravatar
Scharnhorst
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 939
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: preussisch blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Windschutzscheibe Eigenmodellierung in 3D.
Web/Cross Limaubau auf 120 Watt Gleichstrom.
Frontscheinwerfer Eigenbau. Streuscheibe und Reflektor aus dem Ape-Zubehör, Leuchten sind zugelassener LED-Abblendscheinwerfer Highsider und LED Standlicht.
Stetes Streben nach technischer Perfektion bei unbelassener Optik...
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: Unterbrecher

Beitrag von Scharnhorst » Montag 6. Juli 2020, 20:32

Aha.
Aber jetzt muß ich aber mal blöd fragen, wenn es den neuen Unterbrecher nur halb gibt (beweglicher Kontakt), was macht man dann, wenn man den zweiten Kontakt, der bei dir noch an dem kleinen Halter hängt, auch neu haben will?
Bist du sicher, daß der Messingbolzen nicht einfach etwas fest in der Ankerplatte sitzt?
Wo gibt es denn den halben Unterbrecher zu kaufen? Gibt es davon Bilder?

Gruß Paddy.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

Vdf44s
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 31. März 2020, 10:36
Vorname: Guido
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Pentaro
Baujahr: 1961
Farbe: .
Km-Stand: 0

Re: Unterbrecher

Beitrag von Vdf44s » Montag 6. Juli 2020, 22:10

261F2D41-3DD5-454D-9A68-64B422EF0B8C.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Scharnhorst
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 939
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: preussisch blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Windschutzscheibe Eigenmodellierung in 3D.
Web/Cross Limaubau auf 120 Watt Gleichstrom.
Frontscheinwerfer Eigenbau. Streuscheibe und Reflektor aus dem Ape-Zubehör, Leuchten sind zugelassener LED-Abblendscheinwerfer Highsider und LED Standlicht.
Stetes Streben nach technischer Perfektion bei unbelassener Optik...
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: Unterbrecher

Beitrag von Scharnhorst » Montag 6. Juli 2020, 22:18

und wo war jetzt die Frage? An dem Ding auf dem Bild ist doch eine Achse dran. Sonst würde das auseinander fallen.
Also doch ein vollständer Unterbrecher.
Hast du das Ding auf dem Bild eigentlich überhaupt zur Hand?
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

Vdf44s
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 31. März 2020, 10:36
Vorname: Guido
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Pentaro
Baujahr: 1961
Farbe: .
Km-Stand: 0

Re: Unterbrecher

Beitrag von Vdf44s » Montag 6. Juli 2020, 22:40

2DE00563-CFC7-49D0-99D7-AACF8EF104E6.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Scharnhorst
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 939
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: preussisch blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Windschutzscheibe Eigenmodellierung in 3D.
Web/Cross Limaubau auf 120 Watt Gleichstrom.
Frontscheinwerfer Eigenbau. Streuscheibe und Reflektor aus dem Ape-Zubehör, Leuchten sind zugelassener LED-Abblendscheinwerfer Highsider und LED Standlicht.
Stetes Streben nach technischer Perfektion bei unbelassener Optik...
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: Unterbrecher

Beitrag von Scharnhorst » Montag 6. Juli 2020, 22:51

Auf weitere Bilderrätsel habe ich keine Lust, was jetzt alt ist, was eventuell ein Bild eines Händlers oder was weiß ich.
Vielleicht meldet sich noch jemand, der dir dein Problem aus der Nase zieht.
Wenn sich noch jemand erbarmt, schenk dem bitte etwas mehr Prosa zu deinen Bildern.
Ich bin raus.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

Antworten